Home
Polizeiberichte

21.10.2021 · PI/VPI Hof

Zweiter Metalldieb festgenommen

A72/HOF. Auf Hochtouren liefen seit dem frühen Mittwochmorgen die Ermittlungen bezüglich eines versuchten Einbruchdiebstahls bei den Stadtwerken Hof. Letztendlich führte die Mitteilung über einen Fußgänger auf der Autobahn am Abend zur Festnahme eines zweiten Täters. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hof erging jetzt gegen beide Untersuchungshaftbefehl. Während Polizeibeamte zunächst einen 34-Jährigen nach einer Verfolgungsfahrt festnahmen, gelang seinem 33-jährigen Komplizen die Flucht zu Fuß. Eine umfangreiche Fahndung mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers führte zunächst nicht zu dessen Ergreifung. Aufgefundene Ausweispapiere gaben allerding Aufschluss auf die Identität des Mannes. Zwischenzeitlich musste der Wert der beabsichtigten Beute deutlich nach oben korrigiert werden. Mitarbeiter der Stadtwerke entdeckten zusätzlich zu den bereits aufgeladenen Kabeln, sieben Rollen mit Straßenbeleuchtungskabel im Wert von rund 14.000 Euro, die zum Abtransport bereitgelegt worden waren. Am Abend, gegen 20.30 Uhr, teilte ein Verkehrsteilnehmer einen Fußgänger auf der Autobahn A72 an der Landesgrenze zu Sachsen mit. Die eingetroffene Streife der Verkehrspolizei Hof erkannte beim Abgleich der angegebenen Personalien, dass es sich um den Gesuchten handelte. Die Polizisten nahmen ihn vorläufig fest und brachten ihn in der Arrestzelle unter. Donnerstagmorgen erfolgte die Vorführung beim Ermittlungsrichter. Dieser folgte dem Antrag der Staatsanwaltschaft Hof auf Untersuchungshaft gegen beide Tatverdächtige wegen versuchten schweren Bandendiebstahls. Sie befinden sich bereits in verschiedenen Justizvollzugsanstalten. Die Ermittlungen zu den weiteren Hintergründen und möglichen Mittätern dauern indes noch an.
Übersicht
Suchbegriff
25.11.2021 · PI Wunsiedel
25.11.2021 · PI/VPI Hof
25.11.2021 · PI/VPI Hof
25.11.2021 · PI/VPI Hof
25.11.2021 · GPI Selb
25.11.2021 · PI Naila
25.11.2021 · PSt Rehau
24.11.2021 · PI Wunsiedel
24.11.2021 · PI/VPI Hof
24.11.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
24.11.2021 · PI Naila
24.11.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
24.11.2021 · GPI Selb
24.11.2021 · PI Marktredwitz
24.11.2021 · PI Münchberg
24.11.2021 · PI/VPI Hof
23.11.2021 · PI/VPI Hof
23.11.2021 · PI/VPI Hof
23.11.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
23.11.2021 · PI Münchberg
23.11.2021 · PI Marktredwitz
22.11.2021 · PI/VPI Hof
22.11.2021 · PI/VPI Hof
22.11.2021 · PSt Rehau
22.11.2021 · PI Marktredwitz
22.11.2021 · PI Münchberg

Meldungen der PI Naila

Gegenverkehr gerammt und weitergefahren

Geroldsgrün. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer schnitt Donnerstagabend gegen 17:30 Uhr im Serpentinenbereich der Kreisstraße zwischen Steinbach und Geroldsgrün die Kurve und fuhr einem entgegenkommenden Linienbus vorne links gegen den Unterfahrschutz. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 3.000,-- Euro. Ohne sich um die Angelegenheit zu kümmern fuhr der Unbekannte weiter. Die Polizeiinspektion Naila hat die Ermittlungen aufgenommen nun und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 09282/97904-0.
Webcam
27.11.2021 · 11:53 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
27.11.2021 · 11:53 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!