Home
Wissenswertes

09.04.2018

Etwas erleben in Bad Steben: drei tolle Ideen für die Freizeit

Bad Steben ist ein Kurort der Spitzenklasse; Zu diesem Ergebnis ist auch eine aktuelle Umfrage der Zeitschrift FOCUS Gesundheit gekommen. Kein Wunder, können sich die Kurgäste in Bad Steben doch an zahlreichen Angeboten für das gesundheitliche Wohl erfreuen und gleichzeitig das angenehme Klima und Ambiente des Heilbads genießen. Doch neben den Kurangeboten gibt es in Bad Steben auch noch andere spannende Freizeitangebote, wie die drei Vorschläge im folgenden Beitrag zeigen.


Las-Vegas-Feeling in Hochfranken: Spielbank Bad Steben



Etwas erleben in Bad Steben: drei tolle Ideen für die Freizeit


Für Casino-Fans bietet ein Besuch in Las Vegas sicher unvergessliche Erlebnisse, wie in diesem Travelguide beschrieben. Von den berühmten Hotels Bellagio und Excalibur bis zum Caesars Palace und dem größten Riesenrad der Welt hält die Wüstenmetropole zahlreiche Attraktionen und natürlich das große Glück im Spiel bereit. Doch auch in Bad Steben gibt es seit 2001 die Möglichkeit zum Glücksspiel: Die Spielbank Bad Steben gilt als ein architektonisches Meisterwerk unter den bayrischen Spielcasinos. Der Architekt Meinhard von Gerkan hat ein Gebäude entworfen, das sich mit seiner modernen Optik durchaus mit dem Design der amerikanischen Casino-Burgen messen kann.


Auch das Innere lässt keine Wünsche offen: Auf 20.000 Quadratmetern warten hier diverse Möglichkeiten für Glücksspiele auf die Besucher. Dazu gehören drei Tische mit amerikanischem Roulette, jeweils ein Tisch für Black Jack und Bavarian Stud Poker sowie jeweils zwei Tische für Texas Hold’em Poker und Poker Turniere. Auch die Liebhaber von Spielautomaten kommen in der Spielbank des Kurortes auf ihre Kosten: 70 verschiedene Automaten warten hier auf den Einsatz der Gäste. Diese sollten nach der hauseigenen Kleiderordnung eine elegante, aber informale Wahl treffen, was bedeutet: Eine Krawatte ist nicht unbedingt nötig, aber Sportbekleidung und kurze Hosen sind nicht erwünscht.



Für Kunstliebhaber: Grafikmuseum im Kurhaus


Die wechselnden Ausstellungen im Grafikmuseum von Bad Steben begeistern sowohl Einheimische als auch Kurgäste. Die Ausstellungsräume befinden sich im Kurhaus und im Klenzebau. Gegründet wurde das Museum von Stefanie und Wolfgang Schreiner, die mit ihren Kunstsammlungen Menschen aus Ost und West zusammenführen wollen.


Wer mag, kann im Grafikmuseum auch praktisch arbeiten: Von März bis Oktober gibt es hier eine Druckwerkstatt, die verschiedene Workshops für Druckgrafik anbietet. Dazu zählen die Erstellung einer eigenen Druckplatte, das Arbeiten mit Hoch- und Tiefdruck und den passenden Werkzeugen sowie die eigenhändige Bedienung der Pressen. Im Sommer gibt es zusätzliche Kurse, bei denen Künstler und Drucker ihre Arbeit vorstellen und zum Mitmachen anregen.


Im Jahr 2007 entstand ein weiterer Teil des Kunstmuseums: der Skulpturenpfad, der mitten durch Bad Steben verläuft und Objekte der zeitgenössischen Kunst zeigt. Eine gute Idee also, um bei einem Spaziergang nicht nur frische Luft zu tanken, sondern auch den Spuren moderner Kunst nachzugehen.



Etwas erleben in Bad Steben: drei tolle Ideen für die Freizeit


Moderne Wellnessoase in der Therme Bad Steben


Zu einem Kurort gehört auch eine Therme, die in Bad Steben besonders umfangreiche Angebote bereithält. Außer den Badebereichen, den Aqua-Kursen und den Gesundheitsangeboten gibt es hier auch ein vielfältiges Wellness- und Beauty-Programm. Sehr beliebt bei den Gästen ist das Arrangement mit dem wohlklingenden Namen „FichtenZauber“. Die verschiedenen Anwendungen werden mit einem speziellen Fichten-Öl, Honig und Wiesenkräutern ausgeführt, die natürlich aus dem heimischen Frankenwald stammen. Ebenfalls buchbar sind Programme für den ganzen Tag oder eine Wellness-Zeremonie für Paare, die dabei unvergessliche Erinnerungen an ihren Aufenthalt in Bad Steben sammeln können.


Im Beauty-Zentrum der Therme warten diverse Anwendungen sowohl für Frauen als auch für Männer. Hier tragen nicht nur die entspannte Atmosphäre und die freundlichen Mitarbeiter zur puren Erholung bei, sondern auch duftende Badezusätze, aromatische Öle und Cremes mit wertvollen Inhaltsstoffen. Das Ergebnis: Mehr Vitalität und Lebensenergie und nebenbei noch ein frisches, gesundes Äußeres sind die angenehmen Folgen einer solchen Schönheitskur.


Für die Arrangements empfiehlt es sich gerade in der Hochsaison, vorab einen Termin zu vereinbaren. Unter diesem Link findet man die Kontaktdaten des hauseigenen Servicecenters und der Thermenkasse.

Übersicht
Suchbegriff
 
Webcam
26.04.2018 · 01:49 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
26.04.2018 · 01:49 Uhr
Das Wetter in Hof
Weiterempfehlen
Hinweis an alle Hörer:
extra-radio sendet seit dem 01. Dezember 2017
24 Stunden auf UKW!

Die neuen Frequenzen lauten wie folgt:
- Raum Hof: 94,0 MHz
- Raum Selb: 93,4 MHz
- Raum Münchberg: 98,1 MHz
- Raum Naila: 96,5 MHz
- Raum Wunsiedel/Marktredwitz: 97,3 MHz

Außerdem ist extra-radio seit diesem Zeitpunkt 24 Stunden täglich in ganz Oberfranken sowie in Teilen von Franken, Sachsen und Thüringen auf DAB+ (Kanal 10B) und weltweit via Livestream zu empfangen.

OK