Home
Polizeiberichte

11.09.2019

Rasender Reisebuss gestoppt

A 9/ Berg. Am Dienstagmorgen stellten Beamte der Verkehrspolizei Hof auf der A 9, im Bereich des Saaleabstieges, in Fahrtrichtung Norden, einen schwedischen Reisebus fest, der mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit den Saaleabstieg hinabfuhr und mehrere Lkws überholte. Bei der anschließenden Kontrolle auf dem nächsten Parkplatz wurde das Digitale Kontrollgerät des Busses durch die Beamten ausgelesen. Bei der Auswertung stellte sich heraus, dass der Bus mit 98 km/h, statt mit erlaubten 60 km/h den Saaleabstieg hinabgefahren war. Auf den 63 Jahre alten, schwedischen Busfahrer wartet nun eine Anzeige nach der Straßenverkehrsordnung. Ein Bußgeld, in Höhe von rund 350 Euro, musste er sofort bezahlen. Weiterhin erwarten den Mann 2 Punkte und ein Monat Fahrverbot.
Übersicht
Suchbegriff
19.11.2019 · PI/VPI Hof
18.11.2019 · GPI Selb
18.11.2019 · PI Naila
18.11.2019 · PI/VPI Hof
18.11.2019 · PI/VPI Hof
18.11.2019 · PI Wunsiedel
18.11.2019 · PI Marktredwitz
15.11.2019 · PI Marktredwitz
15.11.2019 · PI/VPI Hof
15.11.2019 · GPI Selb
15.11.2019 · PI Münchberg
15.11.2019 · PI Naila
14.11.2019 · PI Marktredwitz
14.11.2019 · PI Wunsiedel
14.11.2019 · GPI Selb
14.11.2019 · PI/VPI Hof
13.11.2019 · PI/VPI Hof
13.11.2019 · PI Münchberg
13.11.2019 · PI/VPI Hof
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
19.11.2019 · 14:30 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
19.11.2019 · 14:30 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!