Home
Polizeiberichte

12.05.2021 · PI Münchberg

Mit Restalkohol im Blut Verkehrsunfall verursacht

Münchberg – Am Dienstagvormittag verpasste ein 54-jähriger Kleintransportfahrer eine Einfahrt in die er abbiegen wollte. Folglich bremste er sein Fahrzeug ab und fuhr ohne Rücksicht auf den nachfolgenden Verkehr rückwärts. Es kam, wie es kommen musste. Der Kleintransporter stieß mit voller Wucht auf einen Pkw, der hinter dem Transporter halten musste. Glücklicherweise blieben alle am Unfall beteiligten Personen unverletzt. Es entstand eine Sachschaden von mindestens 3000.- Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten Beamten der Polizei Münchberg dann noch Alkoholgeruch in der Atemluft des 54 Jährigen fest. Die Wahrnehmung wurde bei einem Test am Alkomaten mit einem Wert von 0,38 Promille bestätigt. Aufgrund des Unfalls und dem Verhalten des Transportfahrers vor Ort, musste davon ausgegangen werden, dass der Unfall aufgrund der Alkoholisierung des Fahrers passierte. Ab einem Wert von 0,3 Promille mit Ausfallerscheinungen liegt der Tatbestand der Straßenverkehrsgefährdung vor, wie auch in diesem Fall. Der Führerschein wurde deshalb nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft sichergestellt und beim Fahrer eine Blutentnahme durchgeführt. Einen Weiterfahrt wurde durch Sicherstellung des Fahrzeugschlüssels unterbunden.
Übersicht
Suchbegriff
14.06.2021 · PI/VPI Hof
14.06.2021 · Bundespolizei Selb
14.06.2021 · PI Marktredwitz
14.06.2021 · PI/VPI Hof
14.06.2021 · PI Münchberg
14.06.2021 · GPI Selb
11.06.2021 · PI Marktredwitz
11.06.2021 · PI/VPI Hof
11.06.2021 · PI/VPI Hof
11.06.2021 · GPI Selb
11.06.2021 · PI Münchberg
11.06.2021 · PI Naila
10.06.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
10.06.2021 · PI/VPI Hof
10.06.2021 · PI Wunsiedel
10.06.2021 · PI/VPI Hof
10.06.2021 · PSt Rehau
10.06.2021 · PI Marktredwitz
10.06.2021 · PI Naila
10.06.2021 · GPI Selb
10.06.2021 · PI Münchberg
09.06.2021 · PI/VPI Hof
09.06.2021 · PI Marktredwitz
09.06.2021 · VPI Bayreuth
09.06.2021 · PI Wunsiedel
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
16.06.2021 · 10:28 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
16.06.2021 · 10:28 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!