Home
Polizeiberichte

13.06.2018 · PI/VPI Hof

Meldungen der VPI Hof

Zu spät zum Ausfahren - Unfall A93/Selb.- Einer 39jährigen Pkw-Fahrerin fiel am Dienstagmittag zu spät ein, dass sie die Autobahn eigentlich an der Anschlussstelle Selb-Nord verlassen wollte. Sie befuhr die linke Spur in Richtung Süden und hatte gerade einen Lkw überholt. Da sie zu knapp vor dem Lastwagen einscherte, kam es zur Berührung der beiden Fahrzeuge. Ihr Fahrzeug wurde instabil, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte seitlich gegen die rechte Schutzplanke. Von dort schleuderte sie zurück quer über die Fahrbahn und stieß frontal in die Mittelleitplanke. Der verunfallte Pkw blockierte die linke Spur der Autobahn, glücklicherweise fuhr kein weiteres Fahrzeug mehr in die Unfallstelle. Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr Selb übernahmen die Absicherung der Unfallstelle. Die Autofahrerin wurde vom Rettungsdienst zur Untersuchung ins Klinikum Selb gebracht, sie wurde nur leicht verletzt. Ihr total beschädigtes Auto musste abgeschleppt werden, bis dahin übernahm die Autobahnmeisterei die Verkehrssicherung. Der entstandene Sachschaden an den Fahrzeugen und den Schutzplanken beträgt etwa 10000 Euro.
Übersicht
Suchbegriff
19.10.2018 · PI Wunsiedel
19.10.2018 · PI/VPI Hof
19.10.2018 · PI Marktredwitz
18.10.2018 · PI Wunsiedel
18.10.2018 · PI Marktredwitz
18.10.2018 · PI/VPI Hof
18.10.2018 · PI Selb
18.10.2018 · PI Münchberg
17.10.2018 · PI/VPI Hof
17.10.2018 · PI/VPI Hof
17.10.2018 · PSt Rehau
16.10.2018 · PI/VPI Hof