Home
Polizeiberichte

16.05.2018 · PSt Rehau

Meldungen der PSt Rehau

Rücksichtsloses Überholen

Döhlau.- Am Di., 15.05., gegen 12.30 Uhr, war eine junge Seat-Fahrerin auf der B 15 in Richtung Rehau unterwegs. Auf Höhe der Ausfahrt Kautendorf fuhr ihr ein Opel Insignia gefährlich dicht auf und überholte schließlich trotz nahendem Gegenverkehr. Um einen Unfall zu vermeiden musste die Seat-Fahrerin stark abbremsen und nach rechts ziehen. Der Opel scherte dann unmittelbar vor ihr wieder ein. Möglicherweise gefährdet wurde durch dieses Überholmanöver ein entgegenkommender grüner SUV. Dieser Fahrer sowie andere Zeugen des Vorfalles werden gebeten sich bei der Polizei in Rehau unter Tel.: 09283/8600 zu melden.

Sachbeschädigung – Pkw gesucht

Rehau.- Vermutlich übers vergangene Wochenende wurde durch einen bislang unbekannten Pkw-Fahrer der Kiesbelag des Wohnmobilstellplatzes in der B.-Baumann-Allee schwer in Mitleidenschaft gezogen. Durch sinnloses Kreisen, sog. „Wheelies“ , entstanden großflächig tiefe Spurrillen, die nun mit erheblichem Arbeitsaufwand beseitigt werden müssen. Die Rehauer Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und bittet um Hinweise.
Übersicht
Suchbegriff
24.05.2018 · PI Naila
24.05.2018 · PI Münchberg
24.05.2018 · PI/VPI Hof
24.05.2018 · PSt Rehau
23.05.2018 · PI Marktredwitz
23.05.2018 · PI/VPI Hof
23.05.2018 · PI Münchberg
23.05.2018 · PI/VPI Hof
Hinweis an alle Hörer:
extra-radio sendet seit dem 01. Dezember 2017
24 Stunden auf UKW!

Die neuen Frequenzen lauten wie folgt:
- Raum Hof: 94,0 MHz
- Raum Selb: 93,4 MHz
- Raum Münchberg: 98,1 MHz
- Raum Naila: 96,5 MHz
- Raum Wunsiedel/Marktredwitz: 97,3 MHz

Außerdem ist extra-radio seit diesem Zeitpunkt 24 Stunden täglich in ganz Oberfranken sowie in Teilen von Franken, Sachsen und Thüringen auf DAB+ (Kanal 10B) und weltweit via Livestream zu empfangen.

OK