Home
Polizeiberichte

13.12.2019 · PI Wunsiedel

Meldungen der PI Wunsiedel

Opel Corsa landet im Graben Kirchenlamitz - Am Donnerstagabend wurde der Polizeiinspektion Wunsiedel mitgeteilt, dass auf der Kreisstraße WUN 5 in der Nähe des Jagdschlosses Fahrenbühl ein Pkw in den Graben gerutscht sei. Die Polizeistreife stellte dann vor Ort fest, dass bei dem Unfall auch der Zaun einer Pferdekoppel, sowie das Standrohr eines Verkehrszeichens beschädigt wurden. Eine Nachfrage in der Nachbarschaft ergab, dass das Fahrzeug bereits am Donnerstag gegen 07.00 Uhr im Straßengraben stand. Der Fahrzeugführer hatte aber den Unfall nicht bei der Polizei gemeldet, weshalb nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort gegen ihn ermittelt wird. Den Grund dafür, dass das Auto von der Fahrbahn abkam, war den Polizisten auch schnell klar, als sie einen Blick auf die Räder warfen. Der vordere linke Reifen wies nämlich kein Profil mehr auf, was eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige nach sich ziehen wird. An dem Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 500 Euro. Der beschädigte Zaun sowie das Standrohr schlagen mit etwa 400 Euro Schaden zu Buche. Unfallflucht auf dem Schulparkplatz Selb - Am Donnerstag, um 08.45 Uhr, stellte eine Lehrerin ihren anthrazitfarbenen Dacia Duster auf dem Parkplatz der Siebensternschule in der Jahnstraße 63 ab. Als sie dann gegen 13.45 Uhr nach dem Unterricht zuhause ankam, machte sie eine ärgerliche Entdeckung. Ihr Auto wies vorne rechts Lackkratzer sowie eine leichte Delle im Kotflügel auf. Dieser Schaden in Höhe von ca. 1.500 Euro kann nur während der Zeit entstanden sein, als das Fahrzeug auf dem Schulparkplatz abgestellt war. Die Polizeiinspektion Marktredwitz bittet nun unter der Telefonnummer 09231/96760 um Hinweise auf den Unfallflüchtigen, der sich aus dem Staub machte, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen und den Unfall zu melden.
Übersicht
Suchbegriff
23.01.2020 · PI/VPI Hof
23.01.2020 · PI Naila
23.01.2020 · PI Wunsiedel
23.01.2020 · PSt Rehau
23.01.2020 · PI Münchberg
23.01.2020 · GPI Selb
23.01.2020 · PI/VPI Hof
22.01.2020 · PI Marktredwitz
22.01.2020 · PI Wunsiedel
22.01.2020 · PI/VPI Hof
22.01.2020 · PI/VPI Hof
22.01.2020 · PI Münchberg
22.01.2020 · PSt Rehau
21.01.2020 · PI Münchberg
21.01.2020 · PI/VPI Hof
21.01.2020 · PI/VPI Hof
21.01.2020 · PI Marktredwitz
20.01.2020 · PI Wunsiedel
20.01.2020 · PI/VPI Hof
20.01.2020 · PI Marktredwitz
20.01.2020 · GPI Selb
20.01.2020 · PI/VPI Hof
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
24.01.2020 · 21:43 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
24.01.2020 · 21:43 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!