Jetzt läuft:
Kiz
Die Sennerin Vom Königsee
Home
Polizeiberichte

13.05.2022 · PI Marktredwitz

Meldungen der PI Marktredwitz

Ladendieb mit Vorliebe für Hochprozentiges

Marktredwitz – Ein amtsbekannter 42-Jahre alter Mann wurde am gestrigen Donnerstagnachmittag dabei beobachtet, wie er in einem Supermarkt in der Breslauer Straße zwei Fläschchen Pfefferminzlikör im Wert von insgesamt 1,98 Euro einsteckte und damit den Kassenbereich verlassen wollte, ohne dafür zu bezahlen. Darauf angesprochen gab der 42-Jährige den Diebstahl sofort zu und händigte das Diebesgut auch wieder aus. Ein vor Ort durch die aufnehmende Streife durchgeführter Atemalkoholtest bei dem 412-Jahre alten Ladendieb ergab einen Wert von 1,86 Promille. Gegen den 42-Jährigen ermittelt die Polizei Marktredwitz nun wegen eines Vergehens des Ladendiebstahls. Von der Filialleitung des geschädigten Verbrauchermarkts erhielt er zudem ein Hausverbot.

Waschmitteldiebstahl

Marktredwitz – Am gestrigen Donnerstagvormittag erledigte eine 43-Jahre alte Frau ihre Einkäufe im Stadtgebiet, unter anderem in einem Verbrauchermarkt in der Jean Paul Straße. Zuvor hatte sie bereits in einem anderen Markt ein Waschmittel der Marke Ariel im Wert von 13,89 Euro gekauft. Dieses wollte sie augenscheinlich nicht mit in den Supermarkt in der Jean Paul Straße mitnehmen. Daher stellte sie es im Eingangsbereich des besagten Verbrauchermarkts ab. Nach dem dortigen Einkauf musste sie jedoch zu ihrem großen Bedauern feststellen, dass das von ihr deponierte Waschmittel nicht mehr an Ort und Stelle stand. Augenscheinlich ist das Waschmittel durch einen noch unbekannten Tatverdächtigen entwendet worden. Die Tatzeit lässt sich aktuellen Erkenntnissen zufolge eingrenzen auf Donnerstag 12.05.2022, in der Zeit von 09:55 Uhr, bis 10:20 Uhr. Die Polizei Marktredwitz ermittelt in diesem Fall aktuell noch gegen Unbekannt wegen eines Vergehens des Diebstahls und sucht daher Zeugen zur Klärung des Sachverhalts. Sachdienliche Hinweise werden bei der Polizei Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 entgegen genommen.

Geparkten Pkw angefahren – Zeugen gesucht

Marktredwitz – Am gestrigen Donnerstag wurde bei der Polizei Marktredwitz eine Unfallflucht angezeigt. Angaben eines 44-Jahre alten Mannes zufolge parkte er seinen Wagen, einen weißen Kleintransporter, Ford, Transit, am 12.05.2022, gegen 09:00 Uhr, am Straßenrand der Egerstraße. Augenscheinlich ist ein bislang unbekanntes Fahrzeug gegen den Ford des Herrn gefahren. Hierbei wurde der linke Außenspiegel des Ford nach vorne umgeklappt und das Spiegelglas fiel aus seiner Halterung. An besagtem Ford entstand hierdurch ein geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 300,- Euro. Derzeit ermittelt die Polizei Marktredwitz in diesem Fall noch gegen Unbekannt, wegen eines Vergehens des unerlaubten Entfernens vom Unfallort und sucht daher Zeugen zur Klärung des Falls. Sachdienliche Hinweise werden bei der Polizei Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 entgegen genommen.
Übersicht
Suchbegriff
18.05.2022 · PSt Rehau
18.05.2022 · PI Marktredwitz
18.05.2022 · PI Wunsiedel
18.05.2022 · PI/VPI Hof
18.05.2022 · PI Naila
18.05.2022 · Bundespolizei Selb
18.05.2022 · PI/VPI Hof
18.05.2022 · GPI Selb
17.05.2022 · PI Marktredwitz
17.05.2022 · PI Münchberg
17.05.2022 · PSt Rehau
17.05.2022 · PI/VPI Hof
17.05.2022 · GPI Selb
17.05.2022 · PI Naila
16.05.2022 · PI Marktredwitz
16.05.2022 · PI/VPI Hof
16.05.2022 · Bundespolizei Selb
16.05.2022 · GPI Selb
16.05.2022 · PI/VPI Hof
16.05.2022 · PSt Rehau
16.05.2022 · Polizeipräsidium Oberfranken
16.05.2022 · PI Münchberg
13.05.2022 · GPI Selb
13.05.2022 · PI/VPI Hof
13.05.2022 · PI Naila
13.05.2022 · PI Wunsiedel
13.05.2022 · PI/VPI Hof
13.05.2022 · PI Münchberg

Meldungen der PI Naila

Gegenverkehr gerammt und weitergefahren

Geroldsgrün. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer schnitt Donnerstagabend gegen 17:30 Uhr im Serpentinenbereich der Kreisstraße zwischen Steinbach und Geroldsgrün die Kurve und fuhr einem entgegenkommenden Linienbus vorne links gegen den Unterfahrschutz. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 3.000,-- Euro. Ohne sich um die Angelegenheit zu kümmern fuhr der Unbekannte weiter. Die Polizeiinspektion Naila hat die Ermittlungen aufgenommen nun und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 09282/97904-0.

Meldungen der PI Münchberg

Pkw angefahren

Münchberg – Am Montag zwischen 15.15 Uhr und 16.00 Uhr wurde durch einen bisher unbekannten Fahrzeugführer ein geparkter Seat Ibiza angefahren. Dabei wurde die Fahrertür des Seat eingedrückt und zerkratzt. Der Seat war in der fraglichen Zeit zum einen in der Stammbacher Straße, am Parkplatz des Expert und zum anderen in der Theodor-Heuss-Straße am Parkplatz des dortigen Hagebaumarktes geparkt. Die Fahrerin des Seat stellte die Beschädigung erst zu Hause fest, als sie ihren Pkw abstellte. Am Seat entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Der unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Wer hat den Unfall beobachtet? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Münchberg.

Über 50 Vandalismusschäden in den vergangenen sechs Monaten auf Bahnanlagen in Mainleus und Kulmbach

Bundespolizeiinspektion Selb bittet um Zeugenhinweise


Selb, 16. Dezember 2021


Kulmbach / Mainleus – Unbekannte Täter haben in den vergangenen sechs Monaten im Bereich der Bahnanlagen in Kulmbach und Mainleus über 50 Vandalismusschäden verursacht.

Bei den zahlreichen Farbschmierereien und Sachbeschädigungen handelt es sich um Straftaten, bei diesen inzwischen eine Schadenshöhe von mehreren Tausend Euro entstanden ist.


Die zuständige Selber Bundespolizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigungen aufgenommen.

Zeugenhinweise werden von der Bundespolizeiinspektion Selb unter der Telefonnummer: 09287 / 9651 -0 erbeten.

Meldungen der PI Naila

Mülleimer beschädigt

Naila. Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer stieß am Dienstagmorgen mit seinem Fahrzeug am Zentralparkplatz gegen einen Mülleimer. Dabei wurde der Mülleimer beschädigt und der Pfosten verbogen. Es entstand ein Schaden von ca. 200,-- Euro. Der Unfallverursacher fuhr anschließend davon, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. An der Unfallstelle konnten Fahrzeugteile und Lackspuren von einem weißen Fahrzeug aufgefunden werden. Wer hat den Unfall in der Zeit zwischen 08:00 Uhr und 09:30 Uhr beobachtet? Die Polizeiinspektion Naila bittet unter der Telefonnummer 09282-97904-0 um Hinweise.
Webcam
19.05.2022 · 20:33 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
19.05.2022 · 20:33 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!
Was ist los im Fichtelgebirge?