Jetzt läuft:
Dawn
Knock Three Times
Home
Polizeiberichte

22.09.2022 · PI/VPI Hof

Meldungen der PI Hof

Ohne Führerschein, unter Drogeneinfluss und mit Haftbefehl gesucht HOF. Einen Volltreffer landete am Mittwochnachmittag eine Zivilstreife der Polizeiinspektion Hof. Ein Audi-Fahrer war unter Einfluss von Cannabis und Crystal und ohne Führerschein unterwegs. Gegen 17 Uhr unterzogen die Polizisten den 28-Jährigen in der Fabrikzeile einer allgemeinen Verkehrskontrolle. Wie sich zunächst herausstelle, war er nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis, da ihm diese wegen einer Trunkenheitsfahrt entzogen worden war. Er roch auch dieses Mal nach Alkohol und die Beamten stellten bei ihm drogentypische Auffälligkeiten wie gerötete Bindehäute fest. Während ein Alkoholtest einen Wert unterhalb des Grenzwertes anzeigte, reagiert ein Drogentest positiv auf Cannabis und Crystal. Der Fahndungscomputer gab schließlich auch noch einen Treffer aus. Es bestand ein Haftbefehl gegen den Polen. Deswegen musste er nach der obligatorischen Blutentnahme im Krankenhaus noch mit zur Dienststelle kommen. Es gelang ihm, die geforderten 1.200 Euro aufzutreiben, um einem Aufenthalt im Gefängnis zu entgehen. Jetzt wird er sich erneut vor der Justiz verantworten müssen, da die Polizisten ein Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss einleiteten.

Betrunken mit E-Scooter Unfall verursacht HOF. Deutlichen Alkoholgeruch wies ein 50-Jähriger auf, der am Mittwochabend in der Äußeren Bayreuther Straße mit seinem Elektroroller gegen zwei geparkte Autos stieß. Gegen 18.45 Uhr fuhr der Mann mit einem E-Scooter auf dem Gehweg und verlor die Kontrolle über sein Gefährt. Er streifte zwei am Fahrbahnrand geparkte Mercedes, sodass ein Sachschaden von geschätzten 5500 Euro entstand, und stürzte anschließend. Dabei verletzte sich der 50-Jährige, wollte sich aber nicht behandeln lassen. Da bei der Unfallaufnahme bei ihm deutlicher Alkoholgeruch festgestellt wurde, musste er sich abschließend einer Blutentnahme unterziehen. Sein Elektro-Scooter wird bei der Polizeiinspektion Hof verwahrt, bis er diesen nüchtern abholt.

Auto zerkratzt HOF. Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro hinterließ ein Unbekannter, der einen geparkten Audi zerkratzte. In der Zeit von Dienstag, 20.45 Uhr, bis Mittwoch, 7.50 Uhr, zerkratzte der Täter die gesamte linke Seite und das Heck eines in der Kösseinestraße geparkten Audis. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Hof unter Tel.-Nr. 09281/ 704-0 in Verbindung zu setzen.

Umhängetasche entwendet HOF. Bargeld und persönliche Dokumente erbeutete ein Unbekannter, der am Dienstag die Umhängetasche einer Angestellten aus einem Geschäft entwendete. Der Täter muss sich zwischen 10 Uhr und 12 Uhr in dem Second-Hand-Laden in der Bayreuther Straße befunden haben und stahl eine auf dem Verkaufstresen liegende Umhängetasche. Neben einem dreistelligen Bargeldbetrag befanden sich auch noch persönliche Dokumente, sowie Ausweise darin. Zeugen, die sachdienliche Angaben tätigen können, werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 09281/704-0 mit der Polizeiinspektion Hof in Verbindung zu setzen.

Schmierereien im Parkhaus HOF. Schmierereien an Türen, Wänden und der Lichtkuppel entdeckte am Mittwoch der Hausmeister eines Parkhauses am Longoliusplatz. Die Täter müssen diese Kritzeleien zwischen Freitag, 12 Uhr, bis Mittwoch, 9.40 Uhr, angebracht haben. Der Schaden wird auf etwa 1.000 Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel.-Nr. 09281/704-0 mit der Polizeiinspektion Hof in Verbindung zu setzen.
Übersicht
Suchbegriff
23.09.2022 · Polizeipräsidium Oberfranken
23.09.2022 · PI Münchberg
23.09.2022 · Polizeipräsidium Oberfranken
22.09.2022 · PI Marktredwitz
22.09.2022 · PI Wunsiedel
22.09.2022 · PI/VPI Hof
22.09.2022 · GPI Selb
22.09.2022 · Polizeipräsidium Oberfranken
22.09.2022 · Polizeipräsidium Oberfranken
22.09.2022 · PI Münchberg
22.09.2022 · PSt Rehau
21.09.2022 · PI Marktredwitz
21.09.2022 · PI/VPI Hof
21.09.2022 · PI Wunsiedel
21.09.2022 · Polizeipräsidium Oberfranken
21.09.2022 · PI/VPI Hof
21.09.2022 · PI Naila
21.09.2022 · GPI Selb
21.09.2022 · PI Münchberg
20.09.2022 · PSt Rehau
20.09.2022 · PI Münchberg
20.09.2022 · PI Marktredwitz
20.09.2022 · PI/VPI Hof
20.09.2022 · PI Wunsiedel
20.09.2022 · PI Naila
20.09.2022 · PI/VPI Hof
19.09.2022 · PI/VPI Hof
19.09.2022 · Polizeipräsidium Oberfranken
19.09.2022 · GPI Selb
19.09.2022 · PI/VPI Hof
19.09.2022 · PI Münchberg

Meldungen der PI Naila

Gegenverkehr gerammt und weitergefahren

Geroldsgrün. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer schnitt Donnerstagabend gegen 17:30 Uhr im Serpentinenbereich der Kreisstraße zwischen Steinbach und Geroldsgrün die Kurve und fuhr einem entgegenkommenden Linienbus vorne links gegen den Unterfahrschutz. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 3.000,-- Euro. Ohne sich um die Angelegenheit zu kümmern fuhr der Unbekannte weiter. Die Polizeiinspektion Naila hat die Ermittlungen aufgenommen nun und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 09282/97904-0.

Meldungen der PI Münchberg

Pkw angefahren

Münchberg – Am Montag zwischen 15.15 Uhr und 16.00 Uhr wurde durch einen bisher unbekannten Fahrzeugführer ein geparkter Seat Ibiza angefahren. Dabei wurde die Fahrertür des Seat eingedrückt und zerkratzt. Der Seat war in der fraglichen Zeit zum einen in der Stammbacher Straße, am Parkplatz des Expert und zum anderen in der Theodor-Heuss-Straße am Parkplatz des dortigen Hagebaumarktes geparkt. Die Fahrerin des Seat stellte die Beschädigung erst zu Hause fest, als sie ihren Pkw abstellte. Am Seat entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Der unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Wer hat den Unfall beobachtet? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Münchberg.

Über 50 Vandalismusschäden in den vergangenen sechs Monaten auf Bahnanlagen in Mainleus und Kulmbach

Bundespolizeiinspektion Selb bittet um Zeugenhinweise


Selb, 16. Dezember 2021


Kulmbach / Mainleus – Unbekannte Täter haben in den vergangenen sechs Monaten im Bereich der Bahnanlagen in Kulmbach und Mainleus über 50 Vandalismusschäden verursacht.

Bei den zahlreichen Farbschmierereien und Sachbeschädigungen handelt es sich um Straftaten, bei diesen inzwischen eine Schadenshöhe von mehreren Tausend Euro entstanden ist.


Die zuständige Selber Bundespolizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigungen aufgenommen.

Zeugenhinweise werden von der Bundespolizeiinspektion Selb unter der Telefonnummer: 09287 / 9651 -0 erbeten.

Meldungen der PI Naila

Mülleimer beschädigt

Naila. Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer stieß am Dienstagmorgen mit seinem Fahrzeug am Zentralparkplatz gegen einen Mülleimer. Dabei wurde der Mülleimer beschädigt und der Pfosten verbogen. Es entstand ein Schaden von ca. 200,-- Euro. Der Unfallverursacher fuhr anschließend davon, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. An der Unfallstelle konnten Fahrzeugteile und Lackspuren von einem weißen Fahrzeug aufgefunden werden. Wer hat den Unfall in der Zeit zwischen 08:00 Uhr und 09:30 Uhr beobachtet? Die Polizeiinspektion Naila bittet unter der Telefonnummer 09282-97904-0 um Hinweise.
Webcam
25.09.2022 · 13:14 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
25.09.2022 · 13:14 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!
Was ist los im Fichtelgebirge?