Home
Polizeiberichte

20.10.2020 · PI/VPI Hof

Meldungen der VPI Hof

Ungeduld führt zu Verkehrsunfall A 93 - Selb: Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Montagvormittag auf der A 93 bei Selb. Ein 68-jähriger Mercedes-Fahrer wollte an der Anschlussstelle Selb-West auf die A 93 einfahren. Dies erkannte der Fahrer eines LKW mit Anhänger und wechselte auf die linke Spur, um dem Mercedes das Einfahren zu ermöglichen. Sofort, als der Mercedes auf der rechten Spur war, setzte dieser zum Überholen eines vorausfahrenden LKW an. Dabei übersah er das links neben ihm fahrende LKW-Gespann. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge waren noch fahrbereit und konnten auf dem Seitenstreifen auf die Autobahnpolizei warten. Gegen den 68-jährigen Unfallverursacher wird nun wegen eines Fehlers beim Überholen ermittelt.

Ohne Arbeitszeitnachweis A 9 - Leupoldsgrün: Spezialisten der LKW-Kontrollgruppe der Hofer Verkehrspolizei kontrollierten am Montagmittag am Parkplatz Lipperts einen türkischen Sattelzug. Die Überprüfung der Aufzeichnungen des digitalen Kontrollgerätes ergab, dass der 34-jährige Fahrer innerhalb seines nachweispflichtigen Zeitraumes von 29 Tagen nur lückenhafte Aufzeichnungen über seine Lenk- und Ruhezeiten vorweisen konnte. Zur Verschleierung der tatsächlichen Zeiten hatte er auf einer Strecke von rund 825 Kilometern seine Fahrerkarte nicht gesteckt und damit die gesetzlich vorgeschriebenen Aufzeichnungen verhindert. Ihn und den Verantwortlichen in seiner Firma erwarten Bußgeldbescheide in 4-stelliger Höhe.

Geschwindigkeit überwacht B 15 - Hof: Mit 146 bei zulässigen 100 km/h durchfuhr der Tagesschnellste eine Lichtschrankenmessung der Hofer Verkehrspolizei auf der B 15 bei Moschendorf. Der 40-jährige Chevrolet-Fahrer muss mit einem Bußgeld von knapp 190 Euro, zwei Punkten und einem Monat Fahrverbot rechnen. Insgesamt mussten 53 Autofahrer beanstandet werden.
Übersicht
Suchbegriff
27.11.2020 · PI Marktredwitz
27.11.2020 · PI/VPI Hof
26.11.2020 · PI Wunsiedel
26.11.2020 · PSt Rehau
26.11.2020 · PI/VPI Hof
26.11.2020 · PI Münchberg
26.11.2020 · PI Naila
26.11.2020 · PI Marktredwitz
26.11.2020 · GPI Selb
25.11.2020 · PI/VPI Hof
25.11.2020 · PI/VPI Hof
25.11.2020 · PI Naila
25.11.2020 · PI Marktredwitz
25.11.2020 · GPI Selb
25.11.2020 · PI Münchberg
25.11.2020 · PSt Rehau
24.11.2020 · PI/VPI Hof
24.11.2020 · PI/VPI Hof
24.11.2020 · PI Marktredwitz
24.11.2020 · GPI Selb
23.11.2020 · PI/VPI Hof
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
30.11.2020 · 12:32 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
30.11.2020 · 12:32 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!