Home
Polizeiberichte

15.09.2020 · PI/VPI Hof

Meldungen der VPI Hof

Verstoß gegen Aufenthaltsrecht BAB A 9, Gemeinde Münchberg; Schleierfahnder der Hofer Verkehrspolizei überprüften am Montag, um 11.35 Uhr, stichprobenartig die Insassen eines Fernbusses am Autohof Münchberg. Ein 29jähriger Mann aus Albanien war auch unter den kontrollierten Personen. Anhand unterschiedlicher Unterlagen, die der junge Mann mit sich führte, war schnell klar, dass er sich bereits seit mehreren Monaten in Deutschland aufhielt, ohne sich um ein Aufenthaltsrecht bei den zuständigen Behörden zu bemühen. Aus diesem Grund erhielt er eine Strafanzeige wegen illegalen Aufenthalts und er wurde schriftlich aufgefordert, die Bundesrepublik Deutschland unverzüglich zu verlassen.

Ladung unzureichend gesichert BAB A 9, Gemeinde Leupoldsgrün; Seine Ladung unzureichend gesichert hatte am Montag, kurz nach 13 Uhr, ein 48jähriger Brummifahrer aus Bulgarien. Spezialisten der Hofer Schwerverkehrskontrollgruppe stoppten den Sattelzug, der mit Stahlteilen beladen war auf der A 9, am Parkplatz Lipperts, zwischen dem Autobahndreieck Bayerisches Vogtland und der Anschlussstelle Hof/West. Auf dem Sattelzug waren mehrere Paletten mit Stahlteilen verteilt, von denen lediglich zwei mit Spanngurten niedergezurrt waren. Die anderen drei Boxen standen lose am Boden. Zudem lagerte auf einer der Paletten eine massive Stahlplatte, die gänzlich ohne Sicherung war. Der Berufskraftfahrer musste an Ort und Stelle pausieren, und seine Ladung nachsichern. Zudem musste er wegen des Verstoßes gegen die Straßenverkehrsordnung eine Sicherheitsleistung bezahlen.

Marihuana im Glas BAB A 9, Gemeinde Berg; Eine Streifenbesatzung der Hofer Verkehrspolizei nahm einen schwarzen Land Rover samt Insassen am Montag, um 16.25 Uhr, am Autohof in Berg unter die Lupe. Aufgefallen war den Polizisten der SUV, weil er mit laufendem Motor am Straßenrand hielt. Der Beifahrer, ein 33jähriger Berliner gab gegenüber den Beamten gleich an, dass er eine kleine Menge Marihuana dabei hat. Das Gras war in einem Glas mit Schraubdeckel verstaut, welches in Rucksack des Mannes lag. Daraufhin untersuchten die Verkehrspolizisten auch noch das Reisegepäck des 34jährigen Fahrers. Auch dort wurden sie fündig und stellten im Kulturbeutel des SUV-Fahrers Marihuana sicher. Zudem waren bei dem Mann deutliche Anzeichen von akutem Drogenkonsum erkennbar. Ein Schnelltest vor Ort bestätigte den Verdacht, weshalb der 34jährige zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Natürlich durfte er erstmal nicht weiterfahren. Beiden erhalten Anzeigen wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz und der Fahrer zudem wegen einer Fahrt unter Drogeneinfluss.

Erfolgreiche Fahndungsarbeit BAB A 9, Gemeinde Gefrees; Einen guten Fang machten in der Nacht vom Montag zum Dienstag Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Hof. Den Streifenbeamten fiel gegen 05.30 Uhr in der Früh auf der A 9 ein Ford Galaxy auf, bei dem die hinteren Scheiben stark abgedunkelt waren. Sie entschlossen sich, den Van am Parkplatz Streitau zu kontrollieren. Im Zuge der intensiven Prüfung von Fahrzeug und Fahrer stellte sich heraus, dass der 20jährige Fahrer keinen gültigen Führerschein hat, dass das Fahrzeug im Heimatland Polen nicht mehr zugelassen ist und die Kennzeichen ungültig sind. Zu allem Überfluss führte der junge Mann noch ein Pfefferspray mit, welches in Deutschland unter das Waffengesetz fällt und damit verboten ist. Der Van wurde am Parkplatz abgestellt und der 20jährige zur Dienststelle mitgenommen. Dort folgte dann eine umfangreiche Anzeigenaufnahme.
Übersicht
Suchbegriff
25.09.2020 · PI/VPI Hof
25.09.2020 · PI Marktredwitz
24.09.2020 · PI/VPI Hof
24.09.2020 · PI/VPI Hof
24.09.2020 · PI Naila
24.09.2020 · PI Marktredwitz
24.09.2020 · GPI Selb
23.09.2020 · PI Wunsiedel
23.09.2020 · PI/VPI Hof
23.09.2020 · PI Naila
23.09.2020 · GPI Selb
23.09.2020 · PI Marktredwitz
23.09.2020 · PI Münchberg
23.09.2020 · PI/VPI Hof
22.09.2020 · PI Wunsiedel
22.09.2020 · PI/VPI Hof
22.09.2020 · PI Wunsiedel
22.09.2020 · PI Naila
22.09.2020 · PSt Rehau
22.09.2020 · PI/VPI Hof
22.09.2020 · GPI Selb
22.09.2020 · PI Marktredwitz
21.09.2020 · PI Münchberg
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
28.09.2020 · 13:33 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
28.09.2020 · 13:33 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!