Home
Polizeiberichte

18.05.2020 · PI/VPI Hof

Meldungen der VPI Hof

Reh kollidiert mit Motorrad Berg: Ein ungewöhnlicher Wildunfall ereignete sich am Sonntagabend im Berger Ortsteil Rothleiten. Ein 63-jähriger Fahrlehrer war mit seinem Motorrad in Richtung Berg unterwegs. Kurz vor dem Ortsausgang sprang ein Reh über die Fahrbahn und traf den Motorradfahrer an Brust und Kopf. Er verlor dadurch die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Mit Verletzungen an Oberkörper und Füßen wurde der Biker ins Krankenhaus nach Naila gebracht. Das Reh wurde durch den Aufprall getötet. An der Honda entstand Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro.

Geschwindigkeit überwacht A 9 - Leupoldsgrün: Fünf Stunden lang hat die Verkehrspolizei am Sonntagabend die Geschwindigkeit im Baustellenbereich der A9 bei Leupoldsgrün überwacht. Von knapp 5.500 Fahrzeugen, die die Messstelle passierten, mussten 228 beanstandet werden. 105 Kraftfahrer müssen mit einer Anzeige und Punkten in Flensburg rechnen. Für 24 kommt es noch schlimmer, sie erwartet zusätzlich ein Fahrverbot. Der Tagesschnellste, ein Renault mit polnischem Kennzeichen, war mit 130 bei zulässigen 80 km/h unterwegs. Ein Bußgeld von knapp 190 Euro, zwei Punkte und ein Monat Fahrverbot sind ihm deshalb sicher.

Tankung nicht bezahlt A 9 - Berg: Der Fahrer eines Fiat Panda tankte am Sonntagmittag an der Rastanlage Frankenwald für knapp 30 Euro Superbenzin. Dann ging er in die Tankstelle und bestellte und bezahlte ein Mittagessen. Im Anschluss fuhr er mit seinem Fiat weg, ohne die Tankung zu bezahlen. Die Verkehrspolizei ermittelt nun anhand der Videoaufzeichnung wegen Tankbetrugs.

Marihuana dabei A 9 - Gefrees: Eine geringe Menge Marihuana fanden Schleierfahnder der Hofer Grenzpolizeigruppe am Sonntagvormittag beim 28-jährigen Fahrer eines Kleintransporters. Der Pole fiel den Fahndern auf, als er am Parkplatz Streitau Pause machte. Das in einer Plastiktüte verpackte Rauschgift lag offen in der Mittelkonsole. Die Fahnder stellten das Rauschgift sicher und erstatteten Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.
Übersicht
Suchbegriff
27.05.2020 · PSt Rehau
27.05.2020 · PI Marktredwitz
27.05.2020 · PI/VPI Hof
27.05.2020 · PI/VPI Hof
27.05.2020 · PI Wunsiedel
27.05.2020 · PI Münchberg
26.05.2020 · PI Wunsiedel
26.05.2020 · PI/VPI Hof
26.05.2020 · PI/VPI Hof
26.05.2020 · PI Münchberg
26.05.2020 · PI Marktredwitz
25.05.2020 · PI/VPI Hof
25.05.2020 · PI Naila
25.05.2020 · PI/VPI Hof
25.05.2020 · PI Marktredwitz
25.05.2020 · PI Münchberg
22.05.2020 · PI Marktredwitz
22.05.2020 · PI/VPI Hof
22.05.2020 · PI Naila
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
29.05.2020 · 09:59 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
29.05.2020 · 09:59 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!