Home
Polizeiberichte

15.03.2019 · PI/VPI Hof

Meldungen der VPI Hof

LKW-Fahrer zu schnell A9 / Berg - Am Donnerstagabend kontrollierte die Schwerverkehrskontrollgruppe der Hofer Verkehrspolizei gezielt die Geschwindigkeit der Nutzfahrzeuge am Saaleabstieg auf der A9. Die Auswertung der Aufzeichnungen der Fahrtenschreiber brachten zum Teil erhebliche Überschreitungen zu Tage. Vier Brummifahrer mussten mit erheblichen Bußgeldern und Punkten beanstandet werden. Den auf 60 beschränkten Bereich durchfuhr ein 24-jähriger Bulgare mit 93 km/h. Die höchste gefahrene Geschwindigkeit war 113 km/h bei zulässigen 80 in anderen Autobahnabschnitten.

Unfall bei Schneeglätte A9 / Leupoldsgrün - 10.000.- Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall kurz nach der Anschlussstelle Hof/West. Ein 57-jähriger Berliner kam mit seinem Mercedes auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern und prallte in die Mittelschutzplanke. Andere Fahrzeuge konnten dem havarierten Fahrzeug rechtzeitig ausweichen, bevor dieses auf dem Standstreifen zum Stehen kam.

Unfall unter Alkoholeinwirkung A9 / Leupoldsgrün - Beim Ausparken aus einer Parklücke auf dem Parkplatz Lipperts stieß ein 34-jähriger Zwickauer am Donnerstagabend mit seinem Passat gegen den Renault eines 58-jährigen Magdeburgers. Die zur Unfallaufnahme hinzugerufene Streife der Hofer Verkehrspolizei fand sehr schnell den Grund dafür heraus. Der Alkotest zeigte beim Verursacher 1,40 Promille an. Die Sicherstellung des Führerscheines und eine Blutentnahme waren die unumgängliche Folge.
Übersicht
Suchbegriff
15.05.2019 · PI/VPI Hof
15.05.2019 · PI Naila
Webcam
19.05.2019 · 20:50 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
19.05.2019 · 20:50 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!