Home
Polizeiberichte

30.04.2021 · PI Naila

Meldungen der PI Naila

Mit Alkoholfahne am Steuer erwischt.

Naila. Bei einer Donnerstagabend durchgeführten Verkehrskontrolle wurde bei einem 46jährigen Mann aus dem Saale-Orla-Kreis Alkoholgeruch festgestellt. Ein freiwilliger Alkoholtest am gerichtsverwertbaren Evidential ergab einen Wert von 0,66 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt, eine Anzeige folgt. Es erwarten ihn ein Bußgeld in Höhe von 500,-- Euro, ein Fahrverbot sowie zwei Punkte in der Flensburger Verkehrssünderdatei. Der Mann ist LKW-Fahrer und war auf dem Weg zur Arbeit.

Unbekannte machten es sich in fremdem Wald gemütlich

Schwarzenbach am Wald. Bislang unbekannte Täter machten sich zwischen dem 01.01.2021 und dem 29.04.2021 immer wieder an einem Waldstück südlich der Brunnenstraße zu schaffen. Sie fällten dort 13 bis 14 Bäume. Diese wurden zum Teil zu einem wetterfesten Unterstand verarbeitet. Der andere Teil der Bäume fehlt. Außerdem ist zu erkennen, dass regelmäßig Feuer geschürt wird. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 200,-- Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Naila unter der Telefonnummer 09282/97904-0 entgegen.

Frontalzusammenstoß zwischen Schauenstein und Mühldorf

Schauenstein/Mühldorf. Drei Leichtverletzte waren das Resultat eines Verkehrsunfalls, der sich Donnerstagmittag gegen 13:00 Uhr ereignete. Ein 46jähriger Hofer überholte mit seinem Kleintransporter an einer schlecht einsehbaren Stelle/Anhöhe und kollidierte trotz Vollbremsung mit einem entgegenkommenden VW. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 32.000,-- Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Werbe-Banner abgeschnitten und mitgenommen

Schwarzenbach am Wald. Bislang unbekannte Täter entwendeten am Mittwoch am Ortseingang in der Nailaer Straße/Nordstraße ein Werbebanner für die Corona Schnelltest-Station im Ort. Der Entwendungsschaden beträgt ca. 100,-- Euro. Sollten die dreisten Diebe beobachtet worden sein, bittet die Polizeiinspektion Naila unter der Telefonnummer 09282/97904-0 um Mitteilung.

Gartenzaun beschädigt und geflüchtet

Naila. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte in der Hofer Straße/Selbitztalstraße einen Gartenzaun. Ermittlungen zufolge ereignete sich der Unfall zwischen dem 15.04.2021 15:00 Uhr und dem 28.04.2021, 15:00 Uhr. Ein Fahrzeug beschädigte sowohl einen Metallpfosten sowie das daran befestigte Drahtgespann. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1.500,-- Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Naila unter der Telefonnummer 09282/97904-0 entgegen.
Übersicht
Suchbegriff
12.05.2021 · VPI Bayreuth
12.05.2021 · GPI Selb
11.05.2021 · PI/VPI Hof
11.05.2021 · PI Münchberg
11.05.2021 · PI/VPI Hof
11.05.2021 · PI Wunsiedel
11.05.2021 · PI Naila
11.05.2021 · PI Marktredwitz
11.05.2021 · PSt Rehau
11.05.2021 · GPI Selb
11.05.2021 · VPI Bayreuth
10.05.2021 · PI Marktredwitz
10.05.2021 · PSt Rehau
10.05.2021 · PI Münchberg
10.05.2021 · GPI Selb
07.05.2021 · PSt Rehau
07.05.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
07.05.2021 · PI/VPI Hof
07.05.2021 · PI Marktredwitz
07.05.2021 · PI Münchberg
07.05.2021 · PI/VPI Hof
07.05.2021 · GPI Selb
07.05.2021 · VPI Bayreuth
06.05.2021 · PSt Rehau
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
13.05.2021 · 16:39 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
13.05.2021 · 16:39 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!