Home
Polizeiberichte

16.11.2020 · PI Marktredwitz

Meldungen der PI Marktredwitz

Unter Drogeneinfluss am Steuer?

Selb – Am gestrigen Sonntag, gegen 22:30 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte auf der Staatsstraße, die von Selb nach Asch führt, einen dort fahrenden Pkw Audi A 3 und dessen Fahrer, einen 56-Jahre alten Mann. Im Rahmen dieser Kontrolle räumte der 56-Jährige ein, Kokain konsumiert zu haben. Daher verwunderte es nicht, dass ein durchgeführter Drogenschnelltest bei dem Fahrer des Audi positiv auf Kokain ausfiel. Der 56-Jahre alte Mann musste sich aufgrund dessen einer Blutentnahme in einem lokalen Klinikum unterziehen. Gegen den 56-Jährigen wird nun wegen eines Vergehens gegen das Betäubungsmittelgesetz und einer Verkehrsordnungswidrigkeit nach dem Straßenverkehrsgesetz ermittelt. Allein für diese Verkehrsordnungswidrigkeit sieht der Bußgeldkatalog ein Bußgeld in Höhe von mindestens 500,- Euro, zwei Punkte auf dem Konto in Flensburg und einen Monat Fahrverbot vor. Weiterhin wurden im Innenraum des Audi noch eine geringe Menge Marihuana, eine geringe Menge Crystal, einige Testosteron-Ampullen sowie diverses Spritzbesteck aufgefunden. Da sich noch weitere Insassen in dem Audi befanden, war eine Zuordnung dieser Gegenstände vor Ort nicht möglich, weshalb diesbezüglich gesondert Ermittlungsverfahren eingeleitet wurden.

Fahrrad aus Garage entwendet

Selb – Am gestrigen Sonntagnachmittag zeigte ein 27-Jahre junger Mann aus Selb den Diebstahl seines Mountainbikes bei der Polizei Marktredwitz an. Bei dem Rad handle es sich um ein Modell des Herstellers Cube, Typ Attention in den Farben blau und schwarz, im Wert von ca. 750,- Euro. Es sei in einer Garage im Hinterhof, des unter anderem von dem 27-Jährigen bewohnten Anwesen, in der Straße Schloßberg gestanden. Der 27-Jahre alte Mann gab an, sein Fahrrad zuletzt vor drei Wochen bewusst gesehen zu haben. Der Tatzeitraum werde daher von ihm auf die Zeit zwischen dem 25.10.2020, 00:00 Uhr, bis 15.11.2020, 14:00 Uhr, eingegrenzt. Bis dato wird in diesem Fall seitens der Polizei Marktredwitz noch gegen Unbekannt, wegen eines Vergehens des Diebstahls ermittelt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Klärung dieses Falls geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09231/9676-0, bei der Polizei Marktredwitz zu melden.
Übersicht
Suchbegriff
23.11.2020 · PI/VPI Hof
23.11.2020 · PI Münchberg
23.11.2020 · PSt Rehau
23.11.2020 · GPI Selb
20.11.2020 · PI Wunsiedel
20.11.2020 · PSt Rehau
20.11.2020 · PI/VPI Hof
20.11.2020 · PI Münchberg
20.11.2020 · PI/VPI Hof
20.11.2020 · PI Marktredwitz
19.11.2020 · PI/VPI Hof
19.11.2020 · PI Marktredwitz
19.11.2020 · PI Münchberg
18.11.2020 · PI Wunsiedel
18.11.2020 · PI/VPI Hof
18.11.2020 · PI Marktredwitz
18.11.2020 · PI Naila
18.11.2020 · PI Münchberg
18.11.2020 · GPI Selb
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
24.11.2020 · 19:18 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
24.11.2020 · 19:18 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!