Home
Polizeiberichte

21.09.2020 · PI Marktredwitz

Meldungen der PI Marktredwitz

Kunststoffbett fängt Feuer

Thiersheim.- Am Sonntag, kurz vor Mitternacht, mußte die Feuerwehr Thiersheim zu einem Löscheinsatz in die Jahnstrasse ausrücken. Im Garten eines Anwesens fing vermutlich durch nicht vollständiges Ablöschen eines Grillfeuers ein daneben stehendes Kunststoffbett Feuer und brannte komplett ab. Ein Übergreifen auf die Gartenlaube konnte verhindert werden.

Autofahrer muß 4 Wochen zu Fuß gehen

Marktredwitz.- Am Sonntag abend wurde bei einer Verkehrskontrolle im Stadtgebiet bei einem 69 Jährigen Marktredwitzer Alkoholgeruch festgestellt. Da der Alkotest mit 0,8 Promille über dem erlaubten Grenzwert von 0,5 Promille liegt, wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt unterbunden. Neben einer Geldbuße muß der Mann auch demnächst seinen Führerschein für 4 Wochen abgeben.

Diebstahl aus unbewohntem Einfamilienhaus

Marktredwitz.- Die Gelegenheit einer wegen Renovierungsarbeiten offen stehenden Haustüre hat ein bislang Unbekannter am Sonntag in den Mittagsstunden genutzt, um in ein derzeit nicht bewohntes Einfamilienhaus in der Bismarckstrasse einzutreten und dort aus einem Schrank fünf Stangen Zigaretten zu stehlen. Anwohner, die eventuell dazu Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der PI Marktredwitz in Verbindung zu setzen.

Unfallflucht im Stadtgebiet

Marktredwitz.- Leider kann die Fahrerin eines silbernen Skoda Fabia keine genauen Angaben dazu machen, wo ihr Fahrzeug am Samstag nachmittag im Stadtgebiet von einem bislang Unbekannten angefahren wurde. Erst am nächsten Tag stellte sie eine Beschädigung an ihrer hinteren Stoßstange fest. Sollte jemand diesbezüglich Angaben machen können, bittet die Polizei Marktredwitz um Hinweise auf den Verursacher.

Pkw verkratzt

Selb.- In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die rechte Fahrzeugseite eines schwarzen Mercedes mit Frankfurter Kennzeichen, der in der Markgrafenstrasse geparkt stand, von einem Unbekannten vermutlich mit einem Schlüssel auf der gesamten Länge zerkratzt. Hinweise auf den Verursacher erbittet die Polizeiinspektion Marktredwitz.
Übersicht
Suchbegriff
21.10.2020 · GPI Selb
21.10.2020 · PI Münchberg
21.10.2020 · PI Marktredwitz
20.10.2020 · PI/VPI Hof
20.10.2020 · PI Naila
20.10.2020 · PI Wunsiedel
20.10.2020 · GPI Selb
20.10.2020 · PI Marktredwitz
20.10.2020 · PI/VPI Hof
19.10.2020 · PI/VPI Hof
19.10.2020 · PSt Rehau
19.10.2020 · GPI Selb
19.10.2020 · PI/VPI Hof
19.10.2020 · PI Wunsiedel
19.10.2020 · PI Marktredwitz
16.10.2020 · PI/VPI Hof
16.10.2020 · PSt Rehau
16.10.2020 · PI/VPI Hof
16.10.2020 · PI Naila
16.10.2020 · PI Marktredwitz
16.10.2020 · GPI Selb
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
23.10.2020 · 07:10 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
23.10.2020 · 07:10 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!