Home
Polizeiberichte

07.10.2019 · PI Marktredwitz

Meldungen der PI Marktredwitz

Unfallflucht im Parkhaus

Marktredwitz: Am Samstag in der Zeit zw. 08.30 Uhr und 15.30 Uhr wurde ein im KEC-Parkhaus abgestellter Pkw angefahren und daran Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro verursacht. Als Unfallverursacher wurde ein tschechisches Fahrzeug festgestellt. Gegen die Fahrerin wird wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt.

Von Entgegenkommenden geblendet

Marktredwitz-Brand: Ein 14jähriger war am Freitagabend gegen 21.15 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Verbindungsstraße von Brand in Richtung Glashütte unterwegs. Dabei wurde er von einem entgegenkommenden Pkw, der mit Fernlicht unterwegs war, geblendet und stürzte aufgrund dessen. Das Kennzeichen des Entgegenkommenden ist nicht bekannt. Am Fahrrad entstand Schaden in Höhe von ca. 100 Euro.

Beleidigung

Marktredwitz: Weil er von einem 47jährigen via SMS-Nachricht beleidigt wurde, erstattete ein 37jähriger Mann aus dem Lkrs. Tirschenreuth jetzt Anzeige wegen Beleidigung.

Persönliche Daten missbraucht

Selb: Ein 20jähriger Selber erstattete jetzt Anzeige bei der Polizei, weil ein unbekannter die persönlichen Daten des Selbers im Internet missbräuchlich benutzt, damit einen Account bei einer Verkaufsplattform erstellt hat und darüber nun Waren anbietet. Die PI Marktredwitz ermittelt jetzt gegen Unbekannt wegen Fälschung beweiserheblicher Daten.

Zollstreife deckt Drogenfahrt auf

Selb: Am Montag gegen 00.30 Uhr kontrollierte eine Zollstreife in der Hofer Straße einen 27jährigen Autofahrer aus Ludwigsburg. Nachdem ein Drogentest positiv verlaufen war, wurde der Mann wegen der sachlichen Zuständigkeit an die PI Marktredwitz überstellt. Von dort aus wurde eine Blutentnahme veranlasst und die Weiterfahrt unterbunden. Der Mann muss sich wegen einem Verstoß gegen das Straßenverkehrsgesetz verantworten. Mind. 500 Euro Bußgeld und ein Monat Fahrverbot sind die Folge.
Übersicht
Suchbegriff
17.09.2020 · PI Marktredwitz
17.09.2020 · PI/VPI Hof
17.09.2020 · PI Naila
17.09.2020 · PSt Rehau
17.09.2020 · PI/VPI Hof
17.09.2020 · GPI Selb
16.09.2020 · PI/VPI Hof
16.09.2020 · PI/VPI Hof
16.09.2020 · PI Naila
16.09.2020 · PI Wunsiedel
16.09.2020 · PI Marktredwitz
15.09.2020 · PI Wunsiedel
15.09.2020 · PI Marktredwitz
15.09.2020 · PI/VPI Hof
15.09.2020 · PI Naila
15.09.2020 · PI Münchberg
15.09.2020 · GPI Selb
15.09.2020 · PI/VPI Hof
14.09.2020 · PI Naila
14.09.2020 · PSt Rehau
14.09.2020 · PI/VPI Hof
14.09.2020 · PI Marktredwitz
14.09.2020 · GPI Selb
14.09.2020 · PI Münchberg
14.09.2020 · PI/VPI Hof
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
19.09.2020 · 16:26 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
19.09.2020 · 16:26 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!