Jetzt läuft:
Traveling Wilburys
End Of The Line
Home
Polizeiberichte

11.05.2022 · PI/VPI Hof

Meldungen der PI Hof

Bei Kontrollen drei Verkehrssünder entlarvt HOF. Ein Fahrer unter Alkoholeinfluss, Einen unter Drogeneinfluss und Einen ohne Fahrerlaubnis brachten Kontrollen im Stadtgebiet am Dienstag zu Tage. Gegen 12.40 Uhr kontrollierte eine Streife der Polizeiinspektion Hof einen 29-jährigen Polen, der mit einem Citroen am Kurt-Schumacher-Platz unterwegs war. Er wirkte von Beginn an sehr nervös und wies zudem drogentypische Auffälligkeiten, wie gerötete und glasige Augen auf. Einem Urintest stimmte er zu, versuchte aber mit Spülwasser aus der Toilette den Test zu manipulieren. Als die Beamten dies bemerkten, gestand er, Marihuana konsumiert zu haben. Es folgte eine Blutentnahme. Um 14.20 Uhr erfolgte weitere Kontrolle eines Ford-Fahrers in der August-Mohl-Straße. Eine Abfrage im Computersystem ergab einen Verzicht der Fahrerlaubnis bei dem 21-Jährigen. Er erhält eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. In der Nacht, um 23.35 Uhr, führten zwei Streifen eine Standkontrolle in der Fabrikzeile durch. Ein 26-Jähriger kam mit seinem Audi angefahren und wies deutlichen Alkoholgeruch auf. Ein Test ergab 0,45 Milligramm Alkohol pro Liter Atemluft. Auch er musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen.

Verletzter Mann im Hinterhof HOF. Schwere Verletzungen wies am Mittwochmorgen ein Mann auf, den Anwohner in einem Hinterhof fanden. Offensichtlich ist er von einer Mauer gefallen, wobei die Sturzhöhe fraglich ist. Gegen 6.30 Uhr hörten Anwohner der Pfarr einen Schlag aus dem Hinterhof. Bei der Nachschau entdeckten sie einen 39-Jährigen, der mit Frakturen am Bein dort am Boden lag. An den Hinterhof grenzt die Mauer der Lorenzkirche, die an dieser Stelle etwa sieben Meter hoch ist. Laut Notarzt wäre ein Sturz aus dieser Höhe wohl nur schwer zu überleben gewesen. Daher ist es denkbar, dass der Mann etwas weiter oberhalb auf abgestufte Dächer von Hausanbauten gefallen ist und sich letztendlich aus eigener Kraft zur Auffindestelle geschleppt hat. Zur Bergung musste die Feuerwehr einen Holzverschlag vom Nachbargrundstück abbauen, da sonst kein Zugang zu dem Hof möglich war. Der 39-Jährige kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Eine nähere Befragung des Verletzten war indes noch nicht möglich, jedoch geht die Polizei derzeit von einem selbst verschuldeten Sturz aus.

Unfallflucht am Parkplatz HOF. Rund 1.000 Euro Sachschaden hinterließ ein Unbekannter, der am Montagvormittag an Moschendorf einen geparkten Mercedes anfuhr. Zwischen 9.15 Uhr und 10.30 Uhr parkte der Wagen auf dem Parkplatz in der Schaumbergstraße vor einem Sonderpostenmarkt. In dieser Zeit fuhr der Unfallverursacher gegen das linke vordere Eck des Autos und hinterließ Beschädigungen in Form von Lackkratzern. Ohne sich zu melden, entfernte er sich von der Unfallstelle. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Hof unter der Tel.-Nr. 09281/704-0 entgegen.

Kugelgrill aus Garten gestohlen HOF. Einen Grill im Wert von etwa 100 Euro entwendeten unbekannte Diebe von Montag auf Dienstag. In der Zeit von Montag, 18.45 Uhr, und Dienstag, 17.30 Uhr, stahlen die Unbekannten den Grill aus einem Garten in der Leimitzer Straße. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Hof unter der Tel.-Nr. 09281/704-0 entgegen.
Übersicht
Suchbegriff
18.05.2022 · PSt Rehau
18.05.2022 · PI Marktredwitz
18.05.2022 · PI Wunsiedel
18.05.2022 · PI/VPI Hof
18.05.2022 · PI Naila
18.05.2022 · Bundespolizei Selb
18.05.2022 · PI/VPI Hof
18.05.2022 · GPI Selb
17.05.2022 · PI Marktredwitz
17.05.2022 · PI Münchberg
17.05.2022 · PSt Rehau
17.05.2022 · PI/VPI Hof
17.05.2022 · GPI Selb
17.05.2022 · PI Naila
16.05.2022 · PI Marktredwitz
16.05.2022 · PI/VPI Hof
16.05.2022 · Bundespolizei Selb
16.05.2022 · GPI Selb
16.05.2022 · PI/VPI Hof
16.05.2022 · PSt Rehau
16.05.2022 · Polizeipräsidium Oberfranken
16.05.2022 · PI Münchberg
13.05.2022 · PI Marktredwitz
13.05.2022 · GPI Selb
13.05.2022 · PI/VPI Hof
13.05.2022 · PI Naila
13.05.2022 · PI Wunsiedel
13.05.2022 · PI/VPI Hof
13.05.2022 · PI Münchberg

Meldungen der PI Naila

Gegenverkehr gerammt und weitergefahren

Geroldsgrün. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer schnitt Donnerstagabend gegen 17:30 Uhr im Serpentinenbereich der Kreisstraße zwischen Steinbach und Geroldsgrün die Kurve und fuhr einem entgegenkommenden Linienbus vorne links gegen den Unterfahrschutz. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 3.000,-- Euro. Ohne sich um die Angelegenheit zu kümmern fuhr der Unbekannte weiter. Die Polizeiinspektion Naila hat die Ermittlungen aufgenommen nun und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 09282/97904-0.

Meldungen der PI Münchberg

Pkw angefahren

Münchberg – Am Montag zwischen 15.15 Uhr und 16.00 Uhr wurde durch einen bisher unbekannten Fahrzeugführer ein geparkter Seat Ibiza angefahren. Dabei wurde die Fahrertür des Seat eingedrückt und zerkratzt. Der Seat war in der fraglichen Zeit zum einen in der Stammbacher Straße, am Parkplatz des Expert und zum anderen in der Theodor-Heuss-Straße am Parkplatz des dortigen Hagebaumarktes geparkt. Die Fahrerin des Seat stellte die Beschädigung erst zu Hause fest, als sie ihren Pkw abstellte. Am Seat entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Der unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Wer hat den Unfall beobachtet? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Münchberg.

Über 50 Vandalismusschäden in den vergangenen sechs Monaten auf Bahnanlagen in Mainleus und Kulmbach

Bundespolizeiinspektion Selb bittet um Zeugenhinweise


Selb, 16. Dezember 2021


Kulmbach / Mainleus – Unbekannte Täter haben in den vergangenen sechs Monaten im Bereich der Bahnanlagen in Kulmbach und Mainleus über 50 Vandalismusschäden verursacht.

Bei den zahlreichen Farbschmierereien und Sachbeschädigungen handelt es sich um Straftaten, bei diesen inzwischen eine Schadenshöhe von mehreren Tausend Euro entstanden ist.


Die zuständige Selber Bundespolizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigungen aufgenommen.

Zeugenhinweise werden von der Bundespolizeiinspektion Selb unter der Telefonnummer: 09287 / 9651 -0 erbeten.

Meldungen der PI Naila

Mülleimer beschädigt

Naila. Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer stieß am Dienstagmorgen mit seinem Fahrzeug am Zentralparkplatz gegen einen Mülleimer. Dabei wurde der Mülleimer beschädigt und der Pfosten verbogen. Es entstand ein Schaden von ca. 200,-- Euro. Der Unfallverursacher fuhr anschließend davon, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. An der Unfallstelle konnten Fahrzeugteile und Lackspuren von einem weißen Fahrzeug aufgefunden werden. Wer hat den Unfall in der Zeit zwischen 08:00 Uhr und 09:30 Uhr beobachtet? Die Polizeiinspektion Naila bittet unter der Telefonnummer 09282-97904-0 um Hinweise.
Webcam
19.05.2022 · 20:46 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
19.05.2022 · 20:46 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!
Was ist los im Fichtelgebirge?