Home
Polizeiberichte

02.03.2021 · PI/VPI Hof

Meldungen der PI Hof

Freilaufender Hund - Frau leicht verletzt

OBERKOTZAU. Leicht verletzt wurde eine Frau am frühen Montagabend in einer Grünanlage, nachdem sie von einem Hund angesprungen wurde. Die Polizei sucht nun nach dem Hundehalter. Um 17.15 Uhr lief eine 33-jährige Frau mit ihrem Mann die Schwarzenbacher Straße entlang. Auf Höhe Hausnummer 9 sprang sie auf aggressive Weise ein kleiner brauner Hund an. Der Vierbeiner war zu diesem Zeitpunkt nicht angeleint. Dadurch fiel die Frau auf den Rücken und verletzte sich. Nun sucht die Polizei nach dem etwa 20-jährigen männlichen Hundehalter. Hinweise nimmt die Polizei Hof unter der Tel.-Nr.: 09281/704-0 entgegen.

Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall aus Unachtsamkeit

OBERKOTZAU. Zwei Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von rund 80.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfall am Montagnachmittag. Eine 61-jährige Selberin befuhr um 15.20 Uhr die Hofer Straße in Richtung Hof und wollte nach links zum Parkplatz eines Verbrauchermarktes abbiegen. Aufgrund des Gegenverkehrs musste sie warten. Hinter der Ford-Fahrerin hielten zwei weitere Fahrzeuge an. Jedoch bemerkte dies ein 36-jähriger Hofer zu spät und fuhr auf dem vor ihn stehenden Fiat einer 23-Jährigen aus dem Landkreis Hof auf. Dieser wurde wiederum auf einen Audi eines 81-jährigen Hofer geschoben. Durch die Wucht des Aufpralls stieß der Audi auf den Ford der Selberin. Dabei zogen sich zwei Personen leichte Verletzungen zu. Der Rettungsdienst brachte beide zur weiteren Behandlung ins Klinikum. Am Opel und dem Fiat entstand Totalschaden. Die Fahrzeuge wurden teilweise selbst oder durch ein Abschleppunternehmen von der Fahrbahn geräumt. Die Hofer Straße war zur Unfallaufnahme halbseitig gesperrt.

Unbekannter fährt gegen Gartenzaun

HOF. Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro verursachte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer von Freitag bis Sonntag in Unterkotzau. Die Polizei Hof sucht nach Zeugen. In der Zeit von Freitagnacht bis Sonntagmittag fuhr ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug gegen einen Gartenzaun im Heideweg. Anschließend entfernte sich der Verkehrsteilnehmer, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen, vom Unfallort. Hinweise nimmt die Polizei Hof unter der Tel.-Nr.: 09281/704-0 entgegen.
Übersicht
Suchbegriff
12.04.2021 · PI Münchberg
09.04.2021 · PI Wunsiedel
09.04.2021 · PI Naila
09.04.2021 · PI Münchberg
09.04.2021 · PI Marktredwitz
09.04.2021 · PI/VPI Hof
08.04.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
08.04.2021 · PI/VPI Hof
08.04.2021 · PI Marktredwitz
08.04.2021 · PI Naila
08.04.2021 · PI/VPI Hof
08.04.2021 · PSt Rehau
08.04.2021 · PI Münchberg
07.04.2021 · PI Marktredwitz
07.04.2021 · PI/VPI Hof
07.04.2021 · PI Marktredwitz
07.04.2021 · PI Wunsiedel
07.04.2021 · PI Naila
07.04.2021 · PI/VPI Hof
07.04.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
07.04.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
07.04.2021 · PI Münchberg
07.04.2021 · VPI Bayreuth
06.04.2021 · Bundespolizei Selb
06.04.2021 · PI Wunsiedel
06.04.2021 · PI/VPI Hof
06.04.2021 · PSt Rehau
06.04.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
06.04.2021 · PI Marktredwitz
06.04.2021 · VPI Bayreuth
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
13.04.2021 · 00:54 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
13.04.2021 · 00:54 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!