Home
Polizeiberichte

11.01.2021 · GPI Selb

Meldungen der GPI Selb

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs Gattendorf / Lkrs. Hof / BAB 93. Am Sonntagmittag kontrollierten die Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb einen Pkw mit polnischer Zulassung. Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung stellte sicher heraus, dass für den 54-jährigen Fahrer eine Versagung der allgemeinen deutschen Fahrerlaubnis der Klasse B vorlag. Der Fahrer wurde wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis angezeigt.

Mehrere Gramm Marihuana und ein verbotenes Springmesser aufgefunden Gattendorf / Lkrs. Hof / BAB 93. Marihuana im niedrigen zweistelligen Grammbereich und ein verbotenes Springmesser stellten die Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb bei einer Kontrolle eines Pkws am Sonntagnachmittag auf der A 93 sicher. Gegen 13 Uhr geriet ein Audi mit polnischer Zulassung auf der A 93 bei Gattendorf in das Visier der Fahnder. Bei der anschließenden Kontrolle entdeckten die Beamten in der Jackentasche des 34-jährigen Fahrers Marihuana im niedrigen zweistelligen Grammbereich. Darüber hinaus führte der 34-jährige Beifahrer ein verbotenes Springmesser mit sich. Das Rauschgift sowie das Springmesser wurden sichergestellt und der Fahrer wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz bzw. der Beifahrer wegen eines Verstoßes nach dem Waffengesetz angezeigt.

Fahrer unter Drogen Gattendorf / Lkrs. Hof / BAB 93. Am Sonntagnachmittag kontrollierten die Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb einen Pkw mit polnischer Zulassung auf der A 93 bei Gattendorf. Hierbei stellten sie beim 22-jährigen Fahrer drogentypische Auffälligkeiten fest. Ein auf THC positiver Drogentest bestätigte den Verdacht der Beamten. Nach der obligatorischen Blutentnahme im Krankenhaus muss der Fahrer sich nun wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss verantworten.

Anzeigen nach dem Infektionsschutzgesetz Schirnding / Lkrs. Wunsiedel i. F. / B 303. Am Sonntagnachmittag kontrollierten die Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb einen Kleintransporter mit bulgarischer Zulassung auf der B 303 bei Schirnding nach der Einreise aus Tschechien. Die sieben Fahrzeuginsassen gaben an, zur Arbeitssuche nach Deutschland eingereist zu sein. Alle wurden wegen Verstößen nach dem Infektionsschutzgesetz angezeigt.

Fahrzeug ohne Fahrerlaubnis geführt, falschen Namen angegeben Selb / Lkrs. Wunsiedel i.F. . Sonntagnacht kontrollierten die Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb einen Pkw mit deutscher Zulassung im Selber Stadtgebiet. Der 28-jährige Fahrer führte weder ein Ausweisdokument noch einen Führerschein mit sich und gab stattdessen gegenüber den Beamten falsche Personalien an. Im Rahmen der fahndungsmäßigen Überprüfung konnten die Beamten jedoch die richtigen Personalien des Fahrers ermitteln. Wie sich herausstellte, besitzt der Fahrer seit 2019 keine Fahrerlaubnis mehr. Die Weiterfahrt wurde vor Ort unterbunden und ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Zusätzlich erwartet ihn ein Bußgeldverfahren wegen der falschen Namensangabe. Die 27-jährige Halterin des Pkws, die als Beifahrerin mit im Fahrzeug saß, erwartet ebenfalls ein Ermittlungsverfahren wegen Ermächtigen als Halter zum Fahren ohne Fahrerlaubnis.
Übersicht
Suchbegriff
25.01.2021 · PSt Rehau
25.01.2021 · PI/VPI Hof
25.01.2021 · PI Naila
25.01.2021 · PI Marktredwitz
25.01.2021 · GPI Selb
25.01.2021 · PI/VPI Hof
25.01.2021 · PI Münchberg
22.01.2021 · PI Marktredwitz
22.01.2021 · PSt Rehau
22.01.2021 · PI/VPI Hof
22.01.2021 · PI/VPI Hof
22.01.2021 · GPI Selb
22.01.2021 · PI Münchberg
22.01.2021 · PI Naila
21.01.2021 · PI/VPI Hof
21.01.2021 · PI Marktredwitz
21.01.2021 · PI Naila
21.01.2021 · PI Münchberg
21.01.2021 · GPI Selb
20.01.2021 · PI Marktredwitz
20.01.2021 · PI Naila
20.01.2021 · PI Wunsiedel
20.01.2021 · GPI Selb
20.01.2021 · PI Münchberg
20.01.2021 · PI/VPI Hof
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
27.01.2021 · 01:13 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
27.01.2021 · 01:13 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!