Home
Nachrichten

27.10.2020

Ermittlungen der Kripo nach Brand in Helmbrechts laufen

Nach dem Dachstuhlbrand am vergangenen Samstag in Helmbrechts ermitteln die Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft weiterhin nach der Brandursache. Bei dem Brand in der Hochstraße kam ein 3-jähriges Mädchen ums Leben. Das Kind ist an einer Rauchgasvergiftung gestorben. Das habe die Obduktion ergeben, heißt es heute in einer Mitteilung. Brandfahnder der Kripo Hof und Spezialisten des Bayerischen Landeskriminalamts haben die Ermittlungen zur bislang noch unklaren Brandursache übernommen.
Übersicht
Suchbegriff
 
27.11.2020
27.11.2020
26.11.2020
Webcam
02.12.2020 · 00:56 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
02.12.2020 · 00:56 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!