Home
Nachrichten

15.08.2019

Bauernverband meldet sich zum Klimawandel zu Wort

Der Klimawandel ist aus den Medien derzeit nicht wegzudenken. Täglich wird darüber debattiert. Nun meldet sich der Bauernverband Hof/Wunsiedel zu Wort. Nordostoberfranken sei mit dem zweiten Dürrejahr in Folge besonders hart von den Folgen des Klimawandels betroffen. Die Land- und Forstwirtschaft fände sich beim Klimawandel in einer Dreifachrolle wieder – als Verursacher von Emissionen, als vom Klimawandel Betroffener sowie als Vermeider und Senker für Treibhausgase.
Übersicht
Suchbegriff