Home
Nachrichten

08.11.2019

Hochschule Hof erforscht neue Methode zur Kultivierung von Lebensmitteln

Um mehr über die ressourcenschonende Kultivierung von Lebensmitteln zu erfahren, wurden an der Hochschule Hof kürzlich sogenannte Aquaponik-Anlagen aufgestellt. Aquaponik stellt eine Kombination aus Fischzucht (Aquakultur) und dem Anbau von Nutzpflanzen ohne Erde (Hydroponik) dar. Die neuen Anlagen dienen als Anschauungsobjekte für zukünftige Lehr- und Infoveranstaltungen des Kompetenznetzwerks Wasser und Energie e.V. Unter anderem wird die Methode Schulkindern Mitte November im Rahmen der Kinder-Uni vorgestellt. Das Projekt ist Teil des Förderprogramms „Intensivierung der Umweltbildung in Bayern“.
Übersicht
Suchbegriff
 
08.11.2019
07.11.2019
Webcam
13.11.2019 · 07:40 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
13.11.2019 · 07:40 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!