Home
Polizeiberichte

17.07.2019 · GPI Selb

Zwei Freunde auf Reisen – verbotene Gegenstände dabei

SCHIRNDING/ LKR. WUNSIEDEL I. FICHTELGEBIRGE

Zwei Freunde aus dem mittelhessischen Landkreis Marburg-Biedenkopf waren gemeinsam auf einer Ausflugs- und Einkaufstour in der Tschechischen Republik unterwegs. Bei ihrer Rückkehr endete die Zugfahrt am Dienstagnachmittag aber bereits am Bahnhof in Schirnding. Der 16-jährige Jugendliche und der 20-jährige Heranwachsende hatten keine erforderlichen Fahrscheine, die sie dem Bahnpersonal hätten vorlegen können. Daraufhin mussten sie den Zug verlassen. Am Bahnhof wurden die Beiden dann von den Schleierfahndern der Grenzpolizei Selb einer näheren Kontrolle unterzogen, die so einiges Verbotenes ans Tageslicht beförderte. Der 16 Jährige führte zahlreiche verbotene Messer, einen Schlagring, einen Elektroschocker und eine geringe Menge Marihuana mit sich. Der 20 Jährige hatte ein verbotenes Springmesser dabei. Zudem wurde sein Reisepass „bemängelt“, in dem nur noch zwei Seiten vorhanden waren, der Rest war herausgerissen. Dem noch nicht genug. Die Freunde hatten sich gemeinsam in der Tschechischen Republik auch knapp 600 Zigaretten ohne Steuerbanderole sowie insgesamt 54 Feuerwerkskörper ohne erforderlicher Zulassung besorgt. All diese Gegenstände wurden sichergestellt und Anzeigen wegen Verstößen nach dem Waffen-, Betäubungsmittel- und dem Sprengstoffgesetz sowie wegen Veränderns von amtlichen Ausweisen aufgenommen. Die Einfuhr der Zigaretten stellt einen Verstoß nach der Abgabenordnung dar und wird vom Zoll weiterbearbeitet. Nach Verständigung der Eltern des 16 Jährigen durften die Beiden schließlich ihre Reise mit weitaus weniger Gepäck fortsetzen.
Übersicht
Suchbegriff
11.11.2019 · GPI Selb
11.11.2019 · PI Münchberg
11.11.2019 · PSt Rehau
11.11.2019 · PI Naila
11.11.2019 · PI/VPI Hof
11.11.2019 · PI/VPI Hof
08.11.2019 · VPI Bayreuth
08.11.2019 · GPI Selb
08.11.2019 · PI/VPI Hof
08.11.2019 · PI Naila
08.11.2019 · PI Marktredwitz
07.11.2019 · PI Münchberg
07.11.2019 · PI/VPI Hof
07.11.2019 · PI Marktredwitz
07.11.2019 · PI Naila
06.11.2019 · PI Marktredwitz
06.11.2019 · PI Wunsiedel
06.11.2019 · PI/VPI Hof
06.11.2019 · PI Naila
06.11.2019 · GPI Selb
06.11.2019 · PI/VPI Hof
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
13.11.2019 · 07:59 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
13.11.2019 · 07:59 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!