Home
Polizeiberichte

16.07.2021 · Bundespolizei Selb

Zoll stoppt Einschleusung von zwei Jemeniten - Bundespolizeiinspektion Selb bringt Einschleusung von Ausländern zur Anzeige



Selb, 16. Juli 2021

Berg – Die Fahnder der Kontrolleinheit Verkehr des Selber Zolls haben am Donnerstag (15. Juli) eine Schleusung von jemenitischen Staatsangehörigen beendet.

Gegen 11 Uhr leiteten die Beamten in Hochfranken einen PKW mit niederländischem Kennzeichen aus dem fließenden Verkehr von der Autobahn A 72 ab, um ihn anschließend in Berg zu kontrollieren.

Da der niederländische Fahrer des Fahrzeugs mit zwei Jemeniten, die beide keine erforderlichen Reisedokumente für eine Einreise in das Bundesgebiet vorweisen konnten reiste, war den Zöllnern schnell klar, dass es sich dabei um eine Einschleusung von Ausländern handeln musste.

Damit übernahm die zuständige Bundespolizeiinspektion Selb auch die weitere grenzpolizeiliche Sachbearbeitung.

Hier ergaben die Ermittlungen, dass der 40-jährige Niederländer die beiden Migranten im Raum München abgeholt hatte und nach Kiel verbringen sollte.

Die eingeschleusten 23- und 27-jährigen Jemeniten wurden nach Abschluss der grenzpolizeilichen Sachbearbeitung und Strafanzeigenerstattung nach dem Aufenthaltsgesetz für weitere erforderliche Maßnahmen an die Ankereinrichtung Oberfranken weitergeleitet.

Der 40-jährige Niederländer muss sich wegen Einschleusens von Ausländern verantworten.
Übersicht
Suchbegriff
02.08.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
02.08.2021 · PI Marktredwitz
02.08.2021 · PI Naila
02.08.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
02.08.2021 · PSt Rehau
02.08.2021 · GPI Selb
30.07.2021 · PI Wunsiedel
30.07.2021 · PI Marktredwitz
30.07.2021 · PI/VPI Hof
30.07.2021 · PI/VPI Hof
30.07.2021 · PI Münchberg
30.07.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
29.07.2021 · PI/VPI Hof
29.07.2021 · PI Münchberg
29.07.2021 · PI Münchberg
29.07.2021 · PI Naila
29.07.2021 · GPI Selb
29.07.2021 · PI/VPI Hof
28.07.2021 · PI Marktredwitz
28.07.2021 · PI Naila
28.07.2021 · PI/VPI Hof
28.07.2021 · PI/VPI Hof
28.07.2021 · GPI Selb
27.07.2021 · PI/VPI Hof
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
03.08.2021 · 10:48 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
03.08.2021 · 10:48 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!