Home
Polizeiberichte

14.02.2020 · PSt Rehau

Unfall mit mehreren Verletzten

Rehau.- Am Do., 13.02., gegen 16.00 Uhr, wollte eine 48jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem Dacia von der Fohrenreuther Straße kommend die Berliner Allee überqueren. Dabei übersah sie allerdings eine 44jährige Vorfahrtsberechtigte mit ihrem Seat und es krachte auf der Kreuzung. Dabei wurden in den Pkw die beiden Fahrerinnen, eine erwachsene Beifahrerin und drei Kinder im Alter zwischen sechs und neun Jahren verletzt. Da alle Insassen angegurtet waren, bleib es bei Prellungen, Stauchungen und Schock. Alle sechs Verletzte wurden dennoch zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Beide Pkw wurden total beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 20.000 Euro. Während der Unfallaufnahme und Bergung der Pkw musste der Verkehr umgeleitet werden.
Übersicht
Suchbegriff
12.02.2020 · PI Marktredwitz
12.02.2020 · GPI Selb
12.02.2020 · PI/VPI Hof
12.02.2020 · PI/VPI Hof
12.02.2020 · PI Naila
11.02.2020 · PI/VPI Hof
11.02.2020 · PI Marktredwitz
11.02.2020 · PI Wunsiedel
11.02.2020 · PI Münchberg
11.02.2020 · PSt Rehau
11.02.2020 · PI/VPI Hof
10.02.2020 · PSt Rehau
10.02.2020 · PI Wunsiedel
10.02.2020 · GPI Selb
10.02.2020 · PI Naila
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
16.02.2020 · 23:07 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
16.02.2020 · 23:07 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!