Home
Polizeiberichte

21.08.2019 · GPI Selb

Schirnding/Lkrs. Wunsiedel i. F. – Zugreisender mit Haschisch

Am frühen Dienstagnachmittag führten die Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb eine Kontrolle in einem Zug durch, der aus der Tschechischen Republik ins Bundesgebiet einreiste. Dabei fiel den Beamten ein 29-jähriger Mann aus dem Nürnberger Raum auf, den sie einer näheren Überprüfung unterzogen. Dabei konnten sie in der Brusttasche seiner Jacke eine Druckverschlusstüte mit einer Kleinstmenge Haschisch auffinden. Das Rauschgift wurde sichergestellt und der Reisende wegen BtM-Schmuggels angezeigt.
Übersicht
Suchbegriff
15.01.2020 · PI Marktredwitz
15.01.2020 · PI Wunsiedel
15.01.2020 · PI Naila
15.01.2020 · GPI Selb
15.01.2020 · PI Münchberg
15.01.2020 · PI/VPI Hof
14.01.2020 · PI Naila
14.01.2020 · PI Marktredwitz
14.01.2020 · PI Münchberg
14.01.2020 · GPI Selb
14.01.2020 · PI/VPI Hof
13.01.2020 · PI Naila
13.01.2020 · PI/VPI Hof
13.01.2020 · PI Marktredwitz
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.