Home
Polizeiberichte

08.04.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken

Nach Angriff mit Messer in Untersuchungshaft

HOF. Da er seine Bekannte am frühen Donnerstagmorgen mit einem Messer angegriffen hat, muss ein 18-Jähriger nach Ermittlungen der Kriminalpolizei Hof und auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hof in Untersuchungshaft.

Gegen 3.45 Uhr hielten sich mehrere Personen in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Landwehrstraße auf, als der 18 Jahre alte, alkoholisierte Mann die Tür eintrat. Hierbei hatte er bereits ein Messer bei sich. Der Mann geriet anschließend insbesondere mit einer 16-Jährigen in Streit, in dessen Verlauf er mit dem Messer auf die junge Frau losging. Dem Angriff konnte sie weitestgehend ausweichen und trug somit nur eine leichte Verletzung am Hals davon. Anschließend flüchtete der Tatverdächtige aus dem Anwesen. Mehrere Streifenbesatzungen fahndeten umgehend nach dem Mann und die Beamten konnten ihn einige Zeit später festnehmen. Nachdem ihm von einem Arzt eine Blutprobe genommen worden war, übernahm die Kriminalpolizei die weiteren Ermittlungen. Aufgrund der gesamten Erkenntnisse erging am Donnerstagnachmittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft insbesondere wegen gefährlicher Körperverletzung Haftbefehl gegen den 18-Jährigen, den Beamte anschließend in eine Justizvollzugsanstalt brachten.
Übersicht
Suchbegriff
12.04.2021 · PI Münchberg
09.04.2021 · PI Wunsiedel
09.04.2021 · PI Naila
09.04.2021 · PI Münchberg
09.04.2021 · PI Marktredwitz
09.04.2021 · PI/VPI Hof
08.04.2021 · PI/VPI Hof
08.04.2021 · PI Marktredwitz
08.04.2021 · PI Naila
08.04.2021 · PI/VPI Hof
08.04.2021 · PSt Rehau
08.04.2021 · PI Münchberg
07.04.2021 · PI Marktredwitz
07.04.2021 · PI/VPI Hof
07.04.2021 · PI Marktredwitz
07.04.2021 · PI Wunsiedel
07.04.2021 · PI Naila
07.04.2021 · PI/VPI Hof
07.04.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
07.04.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
07.04.2021 · PI Münchberg
07.04.2021 · VPI Bayreuth
06.04.2021 · Bundespolizei Selb
06.04.2021 · PI Wunsiedel
06.04.2021 · PI/VPI Hof
06.04.2021 · PSt Rehau
06.04.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
06.04.2021 · PI Marktredwitz
06.04.2021 · VPI Bayreuth
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
13.04.2021 · 01:04 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
13.04.2021 · 01:04 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!