Home
Polizeiberichte

28.04.2021 · GPI Selb

Mit fremden Pass ausgewiesen – 27-Jähriger versucht Grenzpolizisten zu täuschen

Selb / Lkrs. Wunsiedel i.F. / BAB 93. Ein 27-jähriger vietnamesischer Staatsangehöriger wusste wohl, weshalb er sich bei einer Kontrolle durch Beamte der Grenzpolizeiinspektion Selb mit einem fremden Pass auswies. Am Dienstagabend geriet auf der A 93 bei Selb ein mit mehreren Personen besetzter BMW mit polnischer Zulassung in das Visier der Schleierfahnder. Bei der anschließenden Kontrolle wies sich der 27-jährige Mitfahrer mit einem vietnamesischen Reisepass aus. Die Fahnder hatten jedoch Zweifel an dessen Identität. Ein Abgleich der Fingerabdrücke bestätigte den Verdacht der Beamten und führte zu den Echtpersonalien des Mannes. Der Grund für das Täuschungsmanöver war schnell klar, gegen den Mann lag ein Haftbefehl zur Strafvollstreckung der Staatsanwaltschaft Berlin vor. Wegen Steuerhehlerei war er zu einer Geldstrafe von 1.800 Euro oder ersatzweise zu 180 Tage Freiheitsstrafe verurteilt worden. Zudem ergab die weitere Überprüfung, dass sein in Deutschland gestellter Asylantrag abgelehnt wurde, die Duldung 2017 erloschen und er seitdem unbekannten Aufenthalts war. Nachdem der 27-Jährige nicht in der Lage war die Geldstrafe zu bezahlen, wurde er in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Zudem muss er sich nun wegen des Missbrauchs von Ausweispapieren sowie Verstößen gegen das Aufenthaltsgesetz verantworten.
Übersicht
Suchbegriff
12.05.2021 · VPI Bayreuth
12.05.2021 · GPI Selb
11.05.2021 · PI/VPI Hof
11.05.2021 · PI Münchberg
11.05.2021 · PI/VPI Hof
11.05.2021 · PI Wunsiedel
11.05.2021 · PI Naila
11.05.2021 · PI Marktredwitz
11.05.2021 · PSt Rehau
11.05.2021 · GPI Selb
11.05.2021 · VPI Bayreuth
10.05.2021 · PI Marktredwitz
10.05.2021 · PSt Rehau
10.05.2021 · PI Münchberg
10.05.2021 · GPI Selb
07.05.2021 · PSt Rehau
07.05.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
07.05.2021 · PI/VPI Hof
07.05.2021 · PI Marktredwitz
07.05.2021 · PI Münchberg
07.05.2021 · PI/VPI Hof
07.05.2021 · GPI Selb
07.05.2021 · VPI Bayreuth
06.05.2021 · PSt Rehau
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
13.05.2021 · 16:53 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
13.05.2021 · 16:53 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!