Jetzt läuft:
Madonna
Take A Bow
Home
Polizeiberichte

20.05.2022 · PI/VPI Hof

Meldungen der VPI Hof

Ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs - A9 / Leupoldsgrün Am Donnerstagvormittag wurde im Rahmen einer Kontrolle durch die Grenzpolizei Hof ein Pkw mit Berliner Kennzeichen kontrolliert. Der 32-jährige Albaner war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Zudem konnte sein 27-jähriger Beifahrer keinen gültigen Aufenthaltstitel vorweisen. Die Weiterfahrt war hiermit für beide beendet. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Der Beifahrer konnte mit einer Grenzübertrittsbescheinigung nach erfolgter Anzeigenaufnahme die Dienststelle wieder verlassen.

Zahlreiche Geschwindigkeitsverstöße auf den Autobahnen A9 / Münchberg - Die Verkehrspolizei aus Hof führte am 19.05.2022 in den frühen Nachmittagsstunden eine zweistündige Geschwindigkeitsmessung auf der A9 in Fahrtrichtung München durch. Im Bereich der Baustelle bei Münchberg ist die Geschwindigkeit auf 80 km/h beschränkt. Es wurden dabei 2878 Fahrzeuge gemessen. 410 Verkehrsteilnehmer erwartet nun eine Anzeige wegen überhöhter Geschwindigkeit. 22 Fahrzeugführer erwartet ebenfalls ein Fahrverbot. Die höchste gemessene Geschwindigkeit lag bei einem Skoda mit tschechischem Kennzeichen bei 167 km/h.

A72 / Köditz - Eine weitere Geschwindigkeitsmessung erfolgte in den Abendstunden auf der A72 in Fahrtrichtung Chemnitz. Hier wurden ebenfalls 155 Verkehrsteilnehmer beanstandet, weil bei ihnen der „Blitz“ auslöste. 98 davon können die Angelegenheit mit der Bezahlung einer Verwarnung aus der Welt schaffen, 57 Fahrzeugführer erhalten jedoch eine Anzeige und davon droht 12 ein Fahrverbot. Die höchste gemessene Geschwindigkeit konnte hier mit 187 km/h bei einem 30-jährigen Polen gemessen werden.

Drei Sattelzugmaschinen ohne Zulassung unterwegs A9 / Berg - Der Zoll stellte Freitagnacht drei Sattelzugmaschinen mit einem ungültigen französischen Kennzeichen fest. Die drei Fahrzeugführer aus dem Bereich München wollten die Sattelzugmaschinen ins Ausland überführen. Die Weiterfahrt wurde untersagt, bis eine gültige Zulassung vorliegt. Der Zoll verfolgt die Verstöße hinsichtlich der Abgabenordnung. Gegen alle drei Fahrer wird durch die Verkehrspolizei Hof eine Anzeige wegen Kennzeichenmissbrauchs und des Verstoßes gegen die Fahrzeug-Zulassungsverordnung vorgelegt.

Zusammenstoß mit einem Windradflügel A9, Münchberg - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag unterschätzte ein 23-jähriger aus Bayreuth die Ausmaße eines Schwertransportes. Der 23-jährige wollte mit seinem Transporter an der Anschlussstelle Münchberg-Süd auf die Autobahn in Fahrtrichtung München auffahren. Zum Unfallzeitpunkt war die durchgehende Fahrbahn aufgrund der Baustelle nur einspurig. Ein Schwertransport beladen mit einem Windradflügel befuhr ebenfalls die A9 in Fahrrichtung München. Beim Einfädeln in den fließenden Verkehr übersah der 23-jährige den Mittelteil des Flügels und es kam zu einem seitlichen Zusammenstoß. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Es entstand ein Sachschaden an den Fahrzeugen in Höhe von 2500 Euro. Der Flügel blieb unbeschädigt. Nach erfolgter Unfallaufnahme konnten die Fahrzeuge ihre Fahrt fortsetzen.
Übersicht
Suchbegriff
29.06.2022 · PI Naila
29.06.2022 · PI Marktredwitz
29.06.2022 · PI Münchberg
28.06.2022 · PI Münchberg
28.06.2022 · PSt Rehau
28.06.2022 · PI/VPI Hof
28.06.2022 · PI Naila
27.06.2022 · Bundespolizei Selb
27.06.2022 · GPI Selb
27.06.2022 · PI/VPI Hof
27.06.2022 · PSt Rehau
24.06.2022 · PI Münchberg
24.06.2022 · GPI Selb
24.06.2022 · PI/VPI Hof
24.06.2022 · PI Naila
24.06.2022 · PSt Rehau
24.06.2022 · PI/VPI Hof

Meldungen der PI Naila

Gegenverkehr gerammt und weitergefahren

Geroldsgrün. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer schnitt Donnerstagabend gegen 17:30 Uhr im Serpentinenbereich der Kreisstraße zwischen Steinbach und Geroldsgrün die Kurve und fuhr einem entgegenkommenden Linienbus vorne links gegen den Unterfahrschutz. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 3.000,-- Euro. Ohne sich um die Angelegenheit zu kümmern fuhr der Unbekannte weiter. Die Polizeiinspektion Naila hat die Ermittlungen aufgenommen nun und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 09282/97904-0.

Meldungen der PI Münchberg

Pkw angefahren

Münchberg – Am Montag zwischen 15.15 Uhr und 16.00 Uhr wurde durch einen bisher unbekannten Fahrzeugführer ein geparkter Seat Ibiza angefahren. Dabei wurde die Fahrertür des Seat eingedrückt und zerkratzt. Der Seat war in der fraglichen Zeit zum einen in der Stammbacher Straße, am Parkplatz des Expert und zum anderen in der Theodor-Heuss-Straße am Parkplatz des dortigen Hagebaumarktes geparkt. Die Fahrerin des Seat stellte die Beschädigung erst zu Hause fest, als sie ihren Pkw abstellte. Am Seat entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Der unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Wer hat den Unfall beobachtet? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Münchberg.

Über 50 Vandalismusschäden in den vergangenen sechs Monaten auf Bahnanlagen in Mainleus und Kulmbach

Bundespolizeiinspektion Selb bittet um Zeugenhinweise


Selb, 16. Dezember 2021


Kulmbach / Mainleus – Unbekannte Täter haben in den vergangenen sechs Monaten im Bereich der Bahnanlagen in Kulmbach und Mainleus über 50 Vandalismusschäden verursacht.

Bei den zahlreichen Farbschmierereien und Sachbeschädigungen handelt es sich um Straftaten, bei diesen inzwischen eine Schadenshöhe von mehreren Tausend Euro entstanden ist.


Die zuständige Selber Bundespolizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigungen aufgenommen.

Zeugenhinweise werden von der Bundespolizeiinspektion Selb unter der Telefonnummer: 09287 / 9651 -0 erbeten.

Meldungen der PI Naila

Mülleimer beschädigt

Naila. Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer stieß am Dienstagmorgen mit seinem Fahrzeug am Zentralparkplatz gegen einen Mülleimer. Dabei wurde der Mülleimer beschädigt und der Pfosten verbogen. Es entstand ein Schaden von ca. 200,-- Euro. Der Unfallverursacher fuhr anschließend davon, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. An der Unfallstelle konnten Fahrzeugteile und Lackspuren von einem weißen Fahrzeug aufgefunden werden. Wer hat den Unfall in der Zeit zwischen 08:00 Uhr und 09:30 Uhr beobachtet? Die Polizeiinspektion Naila bittet unter der Telefonnummer 09282-97904-0 um Hinweise.
Webcam
30.06.2022 · 18:00 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
30.06.2022 · 18:00 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!
Was ist los im Fichtelgebirge?