Home
Polizeiberichte

23.11.2020 · PI/VPI Hof

Meldungen der VPI Hof

Pinkelpause führt zu Drogenfund A9/Gefrees.- Nur kurz austreten wollte eine 43-Jährige aus dem Landkreis Bayreuth am 22.11.2020, um 09.55 Uhr. Die Beamten einer zufällig in dem Autobahnparkplatz anwesende Polizeistreife entschieden sich zu einer Routinekontrolle der Dame und warfen dabei auch einen Blick in ihren Rucksack. Dort kamen etwas mehr als zwölf Gramm Marihuana zum Vorschein. Die 43-Jährige räumte auch sofort ein, die Eigentümerin an dem illegalen Kraut zu sein. Nach einer Vernehmung als Beschuldigte und der Beschlagnahme des Betäubungsmittels konnte die Frau die Fahrt in Richtung Heimat zu Ende bringen. Zu lange hinter dem Steuer

A9/Berg.- Eine Schwerlastkontrolle am 22.11.2020, um 16.12 Uhr, durch einen Beamten der Hofer Verkehrspolizei führte zu mehreren Anzeigen. Wie sich herausstellte nahmen es die beiden 55- und 46-jährigen Fahrer aus Portugal nicht gerade genau mit den Vorschriften. Denn anstatt eine wöchentliche Ruhezeit von regelmäßig mindestens 45 Stunden einzuhalten, wurde die Ruhezeit ständig auf 14 Stunden reduziert. Die beiden Fahrer mussten jeweils 300 Euro bei dem Beamten als Sicherheit hinterlegen. Unter Drogen am Lenkrad

A93/Gattendorf.- Bei einer Kontrolle eines PKW aus dem Landkreis Neunburg vorm Wald am 23.11.2020, um 01.00 Uhr, ergaben sich Hinweise, dass der Fahrer unter Drogen stehen könnte. Wie die Beamten nämlich im Zuge der Kontrolle feststellten, hatte der 34-jährige Neunburger verschiedene Gegenstände dabei, die oft für den Drogenkonsum benutzt werden. An den Rauch- und Schnupfröhrchen befanden sich zudem noch entsprechende Drogen-Rückstände. Nachdem der Mann dann bei den Beamten einen positiven Drogen-Vortest abgelegt hatte, ging es ins Krankenhaus, wo eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Die Fahrt war für den Mann an Ort und Stelle beendet. Außerdem bekam er von den Beamten eine Anzeige.
Übersicht
Suchbegriff
27.01.2021 · GPI Selb
26.01.2021 · PSt Rehau
26.01.2021 · PI/VPI Hof
26.01.2021 · PI Marktredwitz
26.01.2021 · PI Münchberg
26.01.2021 · GPI Selb
26.01.2021 · PI/VPI Hof
25.01.2021 · PSt Rehau
25.01.2021 · PI/VPI Hof
25.01.2021 · PI Naila
25.01.2021 · PI Marktredwitz
25.01.2021 · GPI Selb
25.01.2021 · PI/VPI Hof
25.01.2021 · PI Münchberg
22.01.2021 · PI Marktredwitz
22.01.2021 · PSt Rehau
22.01.2021 · PI/VPI Hof
22.01.2021 · PI/VPI Hof
22.01.2021 · GPI Selb
22.01.2021 · PI Münchberg
22.01.2021 · PI Naila
21.01.2021 · PI/VPI Hof
21.01.2021 · PI Marktredwitz
21.01.2021 · PI Naila
21.01.2021 · PI Münchberg
21.01.2021 · GPI Selb
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
27.01.2021 · 17:52 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
27.01.2021 · 17:52 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!