Home
Polizeiberichte

11.01.2019 · PI/VPI Hof

Meldungen der VPI Hof

Schwache Ausrede für fehlenden Führerschein A9/Gefrees: Bei einer Routinekontrolle der Grenzpolizeigruppe der Hofer Verkehrspolizei konnte ein PKW-Fahrer keinen Führerschein vorweisen. Die Online-Überprüfung beim KBA ergab, dass dem Dresdener der Führerschein von der Verwaltungsbehörde entzogen worden war. Zu seiner Entlastung gab der 45-jährige an, dass er als Selbständiger auf den PKW angewiesen sei, und deshalb trotzdem fahren müsse. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Das Fahrzeug musste am Kontrollort abgestellt werden, da auch sein 19-jähriger Sohn, der sich als Beifahrer mit im PKW befand, nicht im Besitz eines Führerscheines war.
Übersicht
Suchbegriff
12.06.2019 · PSt Rehau
12.06.2019 · PI Münchberg
12.06.2019 · PI/VPI Hof
Webcam
19.06.2019 · 03:52 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
19.06.2019 · 03:52 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!