Jetzt läuft:
Marianne Rosenberg
Marleen
Home
Polizeiberichte

05.08.2022 · PI Wunsiedel

Meldungen der PI Wunsiedel

Beim Linksabbiegen kracht es

Marktredwitz - Am Donnerstag um 16.30 Uhr wollte eine 53-jährige Frau mit ihrem Pkw auf der Rößlermühlstraße nach links in ihre Grundstückseinfahrt abbiegen. Hierzu hatte sie den linken Blinker gesetzt, ordnete sich allerdings aufgrund einer Baustelle auf der Gegenfahrbahn ziemlich weit rechts ein. Ein hinter ihr befindlicher 21-jähriger Autofahrer erkannte zwar den linken Blinker, fuhr aber trotzdem am Pkw der Frau vorbei, die in diesem Moment den Abbiegevorgang einleitete und prallte in deren Fahrerseite. Dabei erlitt die 53-Jährige leichte Verletzungen, wobei glücklicherweise keine ärztliche Versorgung vor Ort erforderlich war. Während der Wagen der Frau abgeschleppt werden musste, war das Auto des 21-Jährigen noch fahrbereit. Es entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von jeweils rund 5.000 Euro.

42-Jähriger übersieht Pkw

Wunsiedel - Ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 3.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag um 17.50 Uhr ereignete. Ein 18-jähriger Autofahrer aus Röslau war auf der Bibersbacher Straße unterwegs und wollte nach links in die Friedensstraße einbiegen. Hier stand ein 42-jähriger Wunsiedler mit seinem Pkw und wartete, da er „Vorfahrt achten“ befolgen musste. Dieser nahm das Auto des Röslauers auch wahr, verlor es dann jedoch aus dem Blickfeld und fuhr los. Dies hatte einen Zusammenstoß zur Folge, bei dem zum Glück niemand verletzt wurde und lediglich Blechschaden entstand.

Anhänger kippt im Kreisverkehr um

Röslau - Ein kurioser Unfall ereignete sich am Donnerstag um 11.00 Uhr, als ein 16-jähriger Tröstauer mit seinem Traktorgespann in den Kreisverkehr am Ortseingang einfuhr. Hierbei kippte nämlich der Anhänger um, sodass sich die Ladung über die gesamte Fahrbahn verteilte. Um die Beseitigung der Verunreinigung kümmerte sich der junge Mann selbst. Die Reparaturkosten für den Schaden am Anhängeraufbau dürften sich auf etwa 5.000 Euro belaufen.

Polizei sucht Pedelec-Diebe

Weißenstadt - Zwei Pedelecs im Gesamtwert von rund 5.000 Euro erbeuteten bislang unbekannte Täter in der Zeit zwischen Mittwoch, 09.00 Uhr, und Donnerstag, 17.00 Uhr, in der Badstraße. Die beiden E-Bikes befanden sich unter einem Holzunterstand neben einem Tiny-Haus und waren jeweils mit einem Fahrradschloss gesichert. Zum einen handelt es sich um ein 28-Zoll-Damen-Mountainbike des Herstellers Bulls, Modell Aminga Eva 1, in den Farben anthrazit-rot mit einer 9-Gang-Shimano-Kettenschaltung. Dieses verfügt über einen Bosch Performance CX Mittelmotor sowie einen integrierten 500-Watt-Rahmenakku und einen Gel-Sattel. Das schwarze Herren-Mountainbike des Herstellers Cube hatte eine Reifengröße von 29 Zoll. Der Modellname lautet 2020 MTB Reaction Hybrid Pro 500 Allroad. Wer kann Hinweise auf die Diebe beziehungsweise den Verbleib der E-Bikes geben? Mitteilungen nimmt die Polizeiinspektion Wunsiedel unter der Telefonnummer 09232/99470 entgegen.
Übersicht
Suchbegriff
12.08.2022 · PI Wunsiedel
11.08.2022 · PI/VPI Hof
11.08.2022 · PI Marktredwitz
11.08.2022 · GPI Selb
11.08.2022 · PI Münchberg
11.08.2022 · PI Wunsiedel
11.08.2022 · PI Naila
10.08.2022 · Polizeipräsidium Oberfranken
10.08.2022 · Polizeipräsidium Oberfranken
10.08.2022 · GPI Selb
10.08.2022 · PI Marktredwitz
10.08.2022 · PI/VPI Hof
10.08.2022 · Polizeipräsidium Oberfranken
10.08.2022 · PI/VPI Hof
10.08.2022 · PI Münchberg
10.08.2022 · PSt Rehau
09.08.2022 · PI/VPI Hof
09.08.2022 · PI Marktredwitz
09.08.2022 · Polizeipräsidium Oberfranken
09.08.2022 · PI/VPI Hof
09.08.2022 · PI Naila
09.08.2022 · Polizeipräsidium Oberfranken
09.08.2022 · GPI Selb
08.08.2022 · PI Naila
08.08.2022 · PI Marktredwitz
08.08.2022 · PI/VPI Hof

Meldungen der PI Naila

Gegenverkehr gerammt und weitergefahren

Geroldsgrün. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer schnitt Donnerstagabend gegen 17:30 Uhr im Serpentinenbereich der Kreisstraße zwischen Steinbach und Geroldsgrün die Kurve und fuhr einem entgegenkommenden Linienbus vorne links gegen den Unterfahrschutz. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 3.000,-- Euro. Ohne sich um die Angelegenheit zu kümmern fuhr der Unbekannte weiter. Die Polizeiinspektion Naila hat die Ermittlungen aufgenommen nun und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 09282/97904-0.

Meldungen der PI Münchberg

Pkw angefahren

Münchberg – Am Montag zwischen 15.15 Uhr und 16.00 Uhr wurde durch einen bisher unbekannten Fahrzeugführer ein geparkter Seat Ibiza angefahren. Dabei wurde die Fahrertür des Seat eingedrückt und zerkratzt. Der Seat war in der fraglichen Zeit zum einen in der Stammbacher Straße, am Parkplatz des Expert und zum anderen in der Theodor-Heuss-Straße am Parkplatz des dortigen Hagebaumarktes geparkt. Die Fahrerin des Seat stellte die Beschädigung erst zu Hause fest, als sie ihren Pkw abstellte. Am Seat entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Der unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Wer hat den Unfall beobachtet? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Münchberg.

Über 50 Vandalismusschäden in den vergangenen sechs Monaten auf Bahnanlagen in Mainleus und Kulmbach

Bundespolizeiinspektion Selb bittet um Zeugenhinweise


Selb, 16. Dezember 2021


Kulmbach / Mainleus – Unbekannte Täter haben in den vergangenen sechs Monaten im Bereich der Bahnanlagen in Kulmbach und Mainleus über 50 Vandalismusschäden verursacht.

Bei den zahlreichen Farbschmierereien und Sachbeschädigungen handelt es sich um Straftaten, bei diesen inzwischen eine Schadenshöhe von mehreren Tausend Euro entstanden ist.


Die zuständige Selber Bundespolizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigungen aufgenommen.

Zeugenhinweise werden von der Bundespolizeiinspektion Selb unter der Telefonnummer: 09287 / 9651 -0 erbeten.

Meldungen der PI Naila

Mülleimer beschädigt

Naila. Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer stieß am Dienstagmorgen mit seinem Fahrzeug am Zentralparkplatz gegen einen Mülleimer. Dabei wurde der Mülleimer beschädigt und der Pfosten verbogen. Es entstand ein Schaden von ca. 200,-- Euro. Der Unfallverursacher fuhr anschließend davon, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. An der Unfallstelle konnten Fahrzeugteile und Lackspuren von einem weißen Fahrzeug aufgefunden werden. Wer hat den Unfall in der Zeit zwischen 08:00 Uhr und 09:30 Uhr beobachtet? Die Polizeiinspektion Naila bittet unter der Telefonnummer 09282-97904-0 um Hinweise.
Webcam
14.08.2022 · 12:13 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
14.08.2022 · 12:13 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!
Was ist los im Fichtelgebirge?