Jetzt läuft:
Andy Borg
Mit Wem Ich Lache
Home
Polizeiberichte

01.07.2022 · PI Wunsiedel

Meldungen der PI Wunsiedel

Unbekannter knickt Standrohr eines Hinweisschildes um

Wunsiedel - Ein Schaden in Höhe von zirka 200 Euro ist der Stadt Wunsiedel in der Zeit zwischen Mittwoch, 18.00 Uhr, und Donnerstag, 07.50 Uhr, entstanden, als ein bislang unbekannter Täter das Standrohr des Hinweisschildes „Bitte Lärm vermeiden - Klinikbetrieb“ umknickte, an dem auch ein Mülleimer angebracht war. Abgesehen von dem Standrohr wurde auch der Deckel des Mülleimers verbogen. Das Hinweisschild befindet sich in der Nähe des Busbahnhofs, auf Höhe des Parkplatzes des Seniorenheims. Nach Prüfung der Schäden muss es sich in diesem Fall um eine Sachbeschädigung handeln, ein Anstoß durch ein Fahrzeug kann ausgeschlossen werden. Wer kann Hinweise auf den Rowdy geben? Mitteilungen nimmt die Polizeiinspektion Wunsiedel unter der Telefonnummer 09232/99470 entgegen.

Fahrerseite eines 5er BMW zerkratzt

Wunsiedel - Einen schlechten Scherz erlaubte sich ein bislang unbekannter Täter, als er am Donnerstag in der Zeit zwischen 00.30 Uhr und 07.30 Uhr den 5er BMW eines 32-jährigen Wunsiedlers zerkratzte. Das Fahrzeug war zu dieser Zeit auf einem Parkplatz in der Durchfahrt zur Maximilianstraße 29 abgestellt. Der durchgehende Kratzer zieht sich vom vorderen linken Kotflügel über die Fahrertür bis zur hinteren linken Beifahrertür, sodass sich die Kosten für die Reparatur auf ungefähr 2.000 Euro belaufen dürften. Die Polizei Wunsiedel, die eine Anzeige wegen Sachbeschädigung aufgenommen hat, sucht nun nach Zeugen des Vorfalls, die gebeten werden, sich unter der Telefonnummer 09232/99470 zu melden.

Unfallflucht nach Anstoß an Straßenlaterne

Weißenstadt - Am Donnerstagmorgen bemerkten Mitarbeiter der Stadt Weißenstadt, dass eine Straßenlaterne, die sich im Bereich vor dem EDEKA-Markt in der Wunsiedler Straße befindet, angefahren wurde, da der Mast beschädigt war. Dies muss in der Zeit zwischen Mittwoch, 08.00 Uhr, und Donnerstag, 08.00 Uhr, passiert sein. Der Schaden, der sich auf etwa 1.000 Euro beläuft, könnte möglicherweise durch einen Lkw beim Wenden oder Abbiegen verursacht worden sein. Die Polizei Wunsiedel hat die Ermittlungen wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 09232/99470 um Hinweise auf den Unfallflüchtigen.

Überweisungsbetrug scheitert

Weißenstadt - Am Donnerstag erstattete ein 56-jähriger Mann bei der Polizei Anzeige, weil bei einer Bank in München ein Überweisungsträger mit seinem Namen sowie seiner Kontonummer und Unterschrift eingeworfen wurde, mit dem ein Betrag in Höhe von 295,64 Euro von seinem Konto auf ein Konto bei einer Bank in Irland überwiesen werden sollte. Dieser Betrugsversuch scheiterte jedoch, da der Weißenstädter seine Bankgeschäfte ausschließlich online tätigt und ein Mitarbeiter seiner Bank die Überweisung ins Ausland aufgrund dessen noch einmal überprüfte und telefonisch Rücksprache mit dem 56-Jährigen hielt. Dank des aufmerksamen Bankangestellten hat der Weißenstädter glücklicherweise keinen finanziellen Schaden erlitten.
Übersicht
Suchbegriff
12.08.2022 · PI Wunsiedel
11.08.2022 · PI/VPI Hof
11.08.2022 · PI Marktredwitz
11.08.2022 · GPI Selb
11.08.2022 · PI Münchberg
11.08.2022 · PI Wunsiedel
11.08.2022 · PI Naila
10.08.2022 · Polizeipräsidium Oberfranken
10.08.2022 · Polizeipräsidium Oberfranken
10.08.2022 · GPI Selb
10.08.2022 · PI Marktredwitz
10.08.2022 · PI/VPI Hof
10.08.2022 · Polizeipräsidium Oberfranken
10.08.2022 · PI/VPI Hof
10.08.2022 · PI Münchberg
10.08.2022 · PSt Rehau
09.08.2022 · PI/VPI Hof
09.08.2022 · PI Marktredwitz
09.08.2022 · Polizeipräsidium Oberfranken
09.08.2022 · PI/VPI Hof
09.08.2022 · PI Naila
09.08.2022 · Polizeipräsidium Oberfranken
09.08.2022 · GPI Selb
08.08.2022 · PI Naila
08.08.2022 · PI Marktredwitz
08.08.2022 · PI/VPI Hof

Meldungen der PI Naila

Gegenverkehr gerammt und weitergefahren

Geroldsgrün. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer schnitt Donnerstagabend gegen 17:30 Uhr im Serpentinenbereich der Kreisstraße zwischen Steinbach und Geroldsgrün die Kurve und fuhr einem entgegenkommenden Linienbus vorne links gegen den Unterfahrschutz. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 3.000,-- Euro. Ohne sich um die Angelegenheit zu kümmern fuhr der Unbekannte weiter. Die Polizeiinspektion Naila hat die Ermittlungen aufgenommen nun und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 09282/97904-0.

Meldungen der PI Münchberg

Pkw angefahren

Münchberg – Am Montag zwischen 15.15 Uhr und 16.00 Uhr wurde durch einen bisher unbekannten Fahrzeugführer ein geparkter Seat Ibiza angefahren. Dabei wurde die Fahrertür des Seat eingedrückt und zerkratzt. Der Seat war in der fraglichen Zeit zum einen in der Stammbacher Straße, am Parkplatz des Expert und zum anderen in der Theodor-Heuss-Straße am Parkplatz des dortigen Hagebaumarktes geparkt. Die Fahrerin des Seat stellte die Beschädigung erst zu Hause fest, als sie ihren Pkw abstellte. Am Seat entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Der unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Wer hat den Unfall beobachtet? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Münchberg.

Über 50 Vandalismusschäden in den vergangenen sechs Monaten auf Bahnanlagen in Mainleus und Kulmbach

Bundespolizeiinspektion Selb bittet um Zeugenhinweise


Selb, 16. Dezember 2021


Kulmbach / Mainleus – Unbekannte Täter haben in den vergangenen sechs Monaten im Bereich der Bahnanlagen in Kulmbach und Mainleus über 50 Vandalismusschäden verursacht.

Bei den zahlreichen Farbschmierereien und Sachbeschädigungen handelt es sich um Straftaten, bei diesen inzwischen eine Schadenshöhe von mehreren Tausend Euro entstanden ist.


Die zuständige Selber Bundespolizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigungen aufgenommen.

Zeugenhinweise werden von der Bundespolizeiinspektion Selb unter der Telefonnummer: 09287 / 9651 -0 erbeten.

Meldungen der PI Naila

Mülleimer beschädigt

Naila. Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer stieß am Dienstagmorgen mit seinem Fahrzeug am Zentralparkplatz gegen einen Mülleimer. Dabei wurde der Mülleimer beschädigt und der Pfosten verbogen. Es entstand ein Schaden von ca. 200,-- Euro. Der Unfallverursacher fuhr anschließend davon, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. An der Unfallstelle konnten Fahrzeugteile und Lackspuren von einem weißen Fahrzeug aufgefunden werden. Wer hat den Unfall in der Zeit zwischen 08:00 Uhr und 09:30 Uhr beobachtet? Die Polizeiinspektion Naila bittet unter der Telefonnummer 09282-97904-0 um Hinweise.
Webcam
14.08.2022 · 11:31 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
14.08.2022 · 11:31 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!
Was ist los im Fichtelgebirge?