Home
Polizeiberichte

26.03.2020 · PI Naila

Meldungen der PI Naila

Teppichreste im Wald entsorgt

Lichtenberg. Eine unerlaubte Müllablagerung wurde Montagmittag durch die Verwaltungsgemeinschaft mitgeteilt. Demnach haben bislang unbekannte Müllsünder drei Müllsäcke mit Teppichresten in einem Waldstück bei Lichtenberg entsorgt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Naila unter der Telefonnummer 09282-97904-0 entgegen.

Vorfahrt missachtet - Unfall

Schwarzenbach am Wald. Ein Verkehrsunfall mit einem Gesamtschaden von rd. 35.000,-- Euro und zwei Leichtverletzten ereignete sich Mittwochvormittag gegen 10:30 Uhr auf der B 173. Dort wollte ein 61jähriger Mann mit seinem Kleintransporter auf Höhe Schwarzenbach am Wald nach links in Richtung Stadtmitte abbiegen. Dabei übersah er eine 64jährige, vorfahrtsberechtige Nailaerin, die mit ihrem Opel aus Richtung Straßdorf kam. Es kam zum Zusammenstoß. Der Opel schlitterte über die Straße, überschlug sich, kam auf der Leitplanke zum Stillstand und erlitt dabei einen wirtschaftlichen Totalschaden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Fahrzeuginsassen wurden in eine Klinik gebracht.

Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Bad Steben. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte zwischen dem 23.03.2020, 18:00 Uhr und dem 24.03.2020, 18:00 Uhr den Toyota eines 34jährigen Mannes aus Obersteben an der Beifahrertür sowie am vorderen rechten Kotflügel. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1.000,-- Euro. Das Fahrzeug stand während der genannten Zeit neben dem EDEKA-Parkplatz und in der Bachwiesenstraße in Bad Steben sowie auf einem Parkplatz einer ehemaligen Arztpraxis in der Brunnenstraße in Selbitz. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Naila unter der Telefonnummer 09282-97904-0 entgegen.
Übersicht
Suchbegriff
26.03.2020 · PI Marktredwitz
26.03.2020 · PI/VPI Hof
26.03.2020 · PI Münchberg
25.03.2020 · PI/VPI Hof
24.03.2020 · PI/VPI Hof
24.03.2020 · PI/VPI Hof
24.03.2020 · PI Marktredwitz
24.03.2020 · PI Naila
24.03.2020 · PI Münchberg
23.03.2020 · PI Wunsiedel
23.03.2020 · PI Marktredwitz
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
29.03.2020 · 11:02 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
29.03.2020 · 11:02 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!