Home
Polizeiberichte

14.01.2020 · PI Naila

Meldungen der PI Naila

Unter Drogeneinfluss am Straßenverkehr teilgenommen

Berg. Montagabend wurde ein LKW auf der Rastanlage Rudolphstein einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle kam bei den Polizeibeamten der Verdacht auf, dass der 35jährige Fahrer mit ukrainischer Herkunft unter Drogeneinfluss stand. Ein daraufhin durchgeführter Drogentest zeigte ein positives Ergebnis. Anschließend musste sich der Mann einer Blutentnahme im Krankenhaus Naila unterziehen. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt, der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt. Sofern die Blutentnahme das Vortestergebnis bestätigt, erhält der Mann einen Bußgeldbescheid über 500,-- Euro, ein einmonatiges Fahrverbot und zwei Punkte in der Flensburger Verkehrssünderkartei

Mit Alkoholfahne am Steuer erwischt.

Berg. Bei einer Verkehrskontrolle am Montagabend wurde bei einem 29jährigen Opel-Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von 0,54 Promille. Eine Weiterfahrt wurde untersagt, eine Anzeige folgt. Es erwarten ihn ein Bußgeld in Höhe von 500,-- Euro, ein Fahrverbot sowie zwei Punkte in der Flensburger Verkehrssünderdatei.

Anhänger „verschleppt“ und beschädigt

Selbitz. Ein zwischen dem 09.01.2020, 16:30 Uhr und dem 10.01.2020, 07:00 Uhr hinter den Garagen des Anwesens Kulmbacher Straße auf einer Wiese abgestellter Anhänger wurde kurzzeitig vermisst, dann jedoch ein Stück weiter an der dortigen Hausecke wieder aufgefunden. Sowohl der Anhänger als auch die Hausecke wurden beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 670,-- Euro. Möglicherweise wurde der Anhänger unbemerkt durch die Müllabfuhr mitgeschleift. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Naila unter der Telefonnummer 09282-97904-0 entgegen.
Übersicht
Suchbegriff
25.02.2020 · PI Münchberg
25.02.2020 · PI Marktredwitz
25.02.2020 · PI/VPI Hof
24.02.2020 · PI Marktredwitz
24.02.2020 · PSt Rehau
24.02.2020 · PI Münchberg
24.02.2020 · GPI Selb
24.02.2020 · PI/VPI Hof
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
27.02.2020 · 00:32 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
27.02.2020 · 00:32 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!