Home
Polizeiberichte

10.08.2018 · PI Naila

Meldungen der PI Naila

Verstoß gegen das Aufenthaltsgesetz

Berg. Bei einer Kontrolle durch den Zoll am Donnerstagvormittag wurde in der Hofer Straße u.a. ein Sattelzug mit rumänischer Zulassung überprüft. Da es Mängel bei den Ausweisdokumenten des türkischen Fahrers gab, wurde die Polizei Naila informiert. Bei der Durchsicht der Ausweispapiere stellten die Polizeibeamten fest, dass er lediglich ein Arbeitserlaubnisvisum für die Tschechische Republik vorlegen konnte. Damit ist die Arbeit in Deutschland nicht gestattet. Der Mann erhält eine Anzeige nach dem Aufenthaltsgesetz.



Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Bad Steben. Glücklicherweise nur leichte Verletzungen erlitt eine Fahrradfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag. Gegen 09:00 Uhr wollte eine Opel-Fahrerin vom Parkplatz einer Bäckerei über die Kirchgasse auf die darunter liegende Hauptstraße einfahren. Dabei übersah sie eine Radfahrerin, die auf der Kirchgasse unterwegs war. Durch den Anstoß stürzte die Frau vom Rad und wurde leicht verletzt. Vor Schreck über den Unfall verwechselte die Opel-Fahrerin anschließend das Bremspedal mit dem Gaspedal. Ihr Pkw schoss über die Straße, krachte in eine Holztoreinfahrt eines Anwesens in der Peuntgasse und beschädigte dort noch zwei Betonpfeiler und ein Zaunfeld. Die Fahrerin kam mit dem Schrecken davon.
Übersicht
Suchbegriff
16.08.2018 · PSt Rehau
16.08.2018 · PI Münchberg
16.08.2018 · PI Marktredwitz
16.08.2018 · PI/VPI Hof
16.08.2018 · PI/VPI Hof
15.08.2018 · PI Wunsiedel
15.08.2018 · PI/VPI Hof
15.08.2018 · PSt Rehau
15.08.2018 · PI Marktredwitz
14.08.2018 · PI Münchberg
14.08.2018 · PI/VPI Hof
14.08.2018 · PI Wunsiedel
14.08.2018 · PI Selb
14.08.2018 · PI/VPI Hof
13.08.2018 · PI/VPI Hof
13.08.2018 · PI Marktredwitz
13.08.2018 · PI Münchberg