Home
Polizeiberichte

16.04.2019 · PI Marktredwitz

Meldungen der PI Marktredwitz

Unberechtigte Reifenentsorgung Selb – Am Donnerstag, gegen 18.00 Uhr, wurde der Polizei Marktredwitz von der geschädigten Firma in Selb am Goetheplatz gemeldet, dass dort eine geringe Menge Altreifen illegal entsorgt wurde. Diese Reifen waren teilweise noch auf Stahlfelgen montiert. Da der Platz von der geschädigten Firma selbst als Altreifenlager genutzt wird, kann die Menge nicht genau angegeben werden. Die Polizei geht davon aus, dass einer oder mehrere unbekannte Täter mit einem Fahrzeug rückwärts zu dem Reifenlager fuhren und dann anschließend die Reifen auf das Grundstück warfen. Dabei wurde vermutlich ein kleines tellergroßes Hinweisschild in ca. zwei Meter Höhe, beschädigt. Die Polizei bittet Zeugen, die dieses Vorgehen beobachtet haben, sich bei der Polizei Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 zu melden.

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person Marktredwitz – Gestern Nachmittag kam es auf der Abfahrt der B 303 zu einem Verkehrsunfall. Eine 19-jährige Frau aus Marktredwitz wollte mit ihrem Pkw Opel Corsa von der B 303 auf die Staatsstraße 2169 auffahren. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines 55-jährigen Pechbrunners, der mit seinem VW Transporter von links kam. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, die durch den Aufprall beide massiv beschädigt wurden. Außerdem wurde noch die Leitplanke und die Teerdecke beschädigt. Die junge Frau wurde bei dem Unfall verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Klinikum Marktredwitz eingeliefert werden. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Es entstand ein Schaden von insgesamt ca. 20.000,-- Euro.

Sachbeschädigung Selb – Ein 52-jähriger Wunsiedler meldet bei der Polizei Marktredwitz eine Beschädigung an der Holzdecke seines Restaurants in der Schillerstraße. Er gibt den Tatzeitraum zwischen Samstag, 21.00 Uhr und Montag, 10.00 Uhr an. Den entstandenen Schaden schätzt er auf ca. 500,-- Euro. Zeugen, die zu dieser Sachbeschädigung Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 zu melden.

Diebstahl eine Fahrrades Marktredwitz – Ein oder mehrere unbekannte Täter entwendeten in der Zeit vom 01.10.18 bis 13.04.19 ein Fahrrad der Marke Bulls, Farbe schwarz/weiß, im Wert von ca. 500,-- Euro. Diesen Diebstahl meldet der 35-jährige Geschädigte am Montag bei der Polizei Marktredwitz. Vermutlich sei ihm das Rad aus dem Fahrradabstellraum im Hinterhof seines Wohnanwesens in der Ottostraße, wo er das Rad den Winter über abgestellt hatte, entwendet worden. Kann jemand Angaben zu diesem Diebstahl machen? Die Polizei Marktredwitz erbittet sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 09231/9676-0.

Diebstahl einer Traktorbatterie und eines Nusskastens Hohenberg – Aus einer Lagerörtlichkeit für Holz, Traktoren und diversen Werkzeugen in der Industriestraße entwendeten vermutlich einer oder mehrere unbekannte Täter eine Batterie für einen Traktor und einen Nusskasten. Dies meldeten die beiden Geschädigten, 54 jähriger und ein 34-jähriger Hohenberger bei der Polizei Marktredwitz. Sie geben den Tatzeitraum mit 13.04.19, 18.30 Uhr und 15.04.19, 08.00 Uhr an. Der Entwendungsschaden beträgt ca. 180,-- Euro. Die Polizei Marktredwitz erbittet sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 09231/9676-0.
Übersicht
Suchbegriff
12.06.2019 · PSt Rehau
12.06.2019 · PI Münchberg
12.06.2019 · PI/VPI Hof
Webcam
19.06.2019 · 05:14 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
19.06.2019 · 05:14 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!