Home
Polizeiberichte

23.08.2019 · GPI Selb

Meldungen der GPI Selb

Schirnding, B 303/ Lkrs. Wunsiedel i. Fichtelgebirge - Gefälschten Ausweis vorgelegt

Am Donnerstagnachmittag überprüften die Fahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb bei Schirnding ein Taxi, das aus der Tschechischen Republik ins Bundesgebiet einreiste. Dabei legte der Fahrgast eine rumänische ID-Karte vor, die den Beamten „suspekt“ vorkam. Bei der näheren Inaugenscheinnahme stellten sie fest, dass es sich um eine Totalfälschung handelte. Zur Feststellung seiner wahren Identität wurde der Mann zur Dienststelle der GPI Selb gebracht. Die Durchsuchung erbrachte dann Aufschluss: Die Fahnder entdeckten seinen rechtmäßig ausgestellten kasachischen Reisepass. Ein gültiges Visum führte er jedoch nicht mit. Er wollte also mit der Vorlage des rumänischen Ausweises seinen Aufenthalt in Deutschland „legalisieren“. Doch das war noch nicht alles, der 35-jährige Mann hatte auch noch Marihuana im unteren zweistelligen Grammbereich im Gepäck. Die rumänische ID-Karte und das Rauschgift wurden sichergestellt und der kasachische Staatsangehörige wegen Urkundenfälschung, unerlaubter Einreise und Rauschgiftschmuggels angezeigt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Hof wurde eine Sicherheitsleistung von 1000 Euro einbehalten. Im Anschluss wurde er aufgefordert, die Bundesrepublik Deutschland unverzüglich zu verlassen.



Schirnding, B 303/ Lkrs. Wunsiedel i. Fichtelgebirge - Gefälschten Ausweis vorgelegt

Als die Beamten der Grenzpolizei Selb am Donnerstagabend den aus der Tschechischen Republik kommenden Zug bei Schirnding kontrollierten, fiel ihnen ein Fahrgast auf, den sich die Fahnder mal näher anschauten. Und sie hatten den richtigen Riecher. Der 18-jährige britische Staatsangehörige führte eine geringe Menge Marihuana mit sich. Das Rauschgift wurde einbehalten und der junge Mann wegen BtM-Schmuggels angezeigt. Danach durfte er seine Reise fortsetzen.
Übersicht
Suchbegriff
17.01.2020 · PI/VPI Hof
17.01.2020 · PSt Rehau
16.01.2020 · PI/VPI Hof
15.01.2020 · PI Marktredwitz
15.01.2020 · PI Wunsiedel
15.01.2020 · PI Naila
15.01.2020 · GPI Selb
15.01.2020 · PI Münchberg
15.01.2020 · PI/VPI Hof
14.01.2020 · PI Naila
14.01.2020 · PI Marktredwitz
14.01.2020 · PI Münchberg
14.01.2020 · GPI Selb
14.01.2020 · PI/VPI Hof
13.01.2020 · PI Naila
13.01.2020 · PI/VPI Hof
13.01.2020 · PI Marktredwitz
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
20.01.2020 · 13:55 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
20.01.2020 · 13:55 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!