Home
Polizeiberichte

04.12.2018 · PI Selb

Meldungen der GPI Selb

Gattendorf, Lkr. Hof a.d. Saale - Vierköpfige slowakische Familie zur Ausreise aufgefordert

Vier Mietglieder einer slowakischen Familie wurden am Montagmittag durch Beamte der Grenzpolizeiinspektion Selb kontrolliert. Sie waren gerade mit ihrem Pkw auf der BAB A93 bei Gattendorf unterwegs. Bei der Überprüfung ihrer Personalien stellten die Schleierfahnder fest, dass die Männer im Alter zwischen 16- und 52-Jahren vom Ausländeramt Hof verpflichtet wurden, aus dem Bundesgebiet auszureisen. Im Amtsdeutsch spricht man von der Feststellung des Verlusts des Freizügigkeitsrechts für EU-Bürger. Der Ausreisepflicht kamen sie jedoch nicht nach, so dass gegen die Familienmitglieder Strafanzeigen wegen des Aufenthalts im Bundesgebiet trotz Versagung dieses Freizügigkeitsrechts aufgenommen wurden. Im Anschluss überwachten die Polizeibeamten die Ausreise der vier Personen mit ihrem Pkw. Hoffentlich nehmen sie sich zu Herzen, dass sie nicht wieder in das Bundesgebiet einreisen dürfen.
Übersicht
Suchbegriff
25.02.2020 · PI Münchberg
25.02.2020 · PI Marktredwitz
25.02.2020 · PI/VPI Hof
24.02.2020 · PI Marktredwitz
24.02.2020 · PSt Rehau
24.02.2020 · PI Münchberg
24.02.2020 · GPI Selb
24.02.2020 · PI/VPI Hof
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
27.02.2020 · 00:41 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
27.02.2020 · 00:41 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!