Jetzt läuft:
Home
Polizeiberichte

25.11.2022 · PI/VPI Hof

Meldungen der VPI Hof

Bei Auffahrunfall verletzt A9/Münchberg.- Weil der Verkehr auf der A9 bei Münchberg in Richtung Berlin ins Stocken geriet, bremste ein 36-Jähriger aus dem Landkreis Hof seinen Seat auf 60 km/h ab. Ein junger Fahrzeuglenker aus Polen erkannte das zu spät und fuhr dem Seat mit seinem Audi heftig hinten auf. Bei dem Verkehrsunfall, der sich am 24.11.2022 um 16.35 Uhr ereignete, wurde der 36-jährige Oberfranke leicht verletzt. Die Beamten der Autobahnpolizei aus Hof beziffern den Sachschaden auf insgesamt 7500 Euro. Gegen den 22-jährigen Unfallverursacher leiteten die Beamten ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung ein.

Zu schnell am Kindergarten Schwarzenbach am Wald/LKr. Hof.- Auf 30 km/h ist die Geschwindigkeit in der Geroldsgrüner Straße in Schwarzenbach/Wald beschränkt. Nicht ohne Grund, denn das Tempolimit befindet sich in unmittelbarer Nähe eines Kindergartens. Doch viele halten sich nicht an die maximal erlaubten 30 km/h, wie sich leider bei einer Messung der Verkehrspolizei aus Hof am 24.11.2022 herausstellte. Denn bei der über vier Stunden langen Kontrolle in den Vormittagsstunden waren von den 260 gemessenen Fahrzeugen 36 mit mehr als den 30 km/h unterwegs. Dementsprechend löste die Kamera bei ihnen aus und dokumentierte den Verstoß. 16 Temposünder kommen noch mit Verwarnungen davon, wohingegen die restlichen 20 Bußgeldanzeigen zugeschickt bekommen werden. Bußgelder und mindestens ein Punkt im Verkehrszentralregister (VZR) sind hier die Konsequenz der Überschreitung. Ein 50-jähriger Mann aus dem Bereich Kronach war mit seinem VW mit knapp 60 km/h unterwegs. Er muss sich zusätzlich auf ein mindestens einmonatiges Fahrverbot gefasst machen.

Schnelles Trucker-Pärchen angezeigt A72/Feilitzsch.- Kontrollbeamten der Hofer Verkehrspolizei stoppten am 24.11.2022, gegen 12.30 Uhr, einen 40-Tonner aus Portugal zu einer Kontrolle. Im Führerhaus trafen die Spezialisten für den Schwerlastverkehr auf die 43-jährige Fahrerin sowie deren 39-jährigen Ehemann, der als zweiter Fahrer fungierte. Bei einer Sichtung der digitalen Daten des Fahrtenschreibers stellte sich heraus, dass es beide mit der vorgeschriebenen Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h auf Autobahnen nicht so genau nahmen. Denn die 43-Jährige war 25 km/h, ihr Ehemann 35 km/h zu schnell gefahren. Die Beamten zeigten die beiden Berufskraftfahrer an und behielten eine Sicherheitsleistung ein.
Übersicht
Suchbegriff
25.11.2022 · PI Münchberg
24.11.2022 · GPI Selb
24.11.2022 · PI/VPI Hof
24.11.2022 · Polizeipräsidium Oberfranken
24.11.2022 · PI Naila
24.11.2022 · Polizeipräsidium Oberfranken
24.11.2022 · PSt Rehau
24.11.2022 · Polizeipräsidium Oberfranken
23.11.2022 · Polizeipräsidium Oberfranken
23.11.2022 · PI Münchberg
23.11.2022 · PI/VPI Hof
23.11.2022 · PSt Rehau
23.11.2022 · PI Naila
22.11.2022 · PI Wunsiedel
22.11.2022 · PI/VPI Hof
22.11.2022 · PI Münchberg
22.11.2022 · PI/VPI Hof
22.11.2022 · Bundespolizei Selb
22.11.2022 · GPI Selb
21.11.2022 · PI Wunsiedel
21.11.2022 · Polizeipräsidium Oberfranken
21.11.2022 · PI/VPI Hof
21.11.2022 · PI Marktredwitz
21.11.2022 · PI/VPI Hof
21.11.2022 · PSt Rehau
21.11.2022 · GPI Selb
21.11.2022 · Bundespolizei Selb

Meldungen der PI Naila

Gegenverkehr gerammt und weitergefahren

Geroldsgrün. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer schnitt Donnerstagabend gegen 17:30 Uhr im Serpentinenbereich der Kreisstraße zwischen Steinbach und Geroldsgrün die Kurve und fuhr einem entgegenkommenden Linienbus vorne links gegen den Unterfahrschutz. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 3.000,-- Euro. Ohne sich um die Angelegenheit zu kümmern fuhr der Unbekannte weiter. Die Polizeiinspektion Naila hat die Ermittlungen aufgenommen nun und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 09282/97904-0.

Meldungen der PI Münchberg

Pkw angefahren

Münchberg – Am Montag zwischen 15.15 Uhr und 16.00 Uhr wurde durch einen bisher unbekannten Fahrzeugführer ein geparkter Seat Ibiza angefahren. Dabei wurde die Fahrertür des Seat eingedrückt und zerkratzt. Der Seat war in der fraglichen Zeit zum einen in der Stammbacher Straße, am Parkplatz des Expert und zum anderen in der Theodor-Heuss-Straße am Parkplatz des dortigen Hagebaumarktes geparkt. Die Fahrerin des Seat stellte die Beschädigung erst zu Hause fest, als sie ihren Pkw abstellte. Am Seat entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Der unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Wer hat den Unfall beobachtet? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Münchberg.

Über 50 Vandalismusschäden in den vergangenen sechs Monaten auf Bahnanlagen in Mainleus und Kulmbach

Bundespolizeiinspektion Selb bittet um Zeugenhinweise


Selb, 16. Dezember 2021


Kulmbach / Mainleus – Unbekannte Täter haben in den vergangenen sechs Monaten im Bereich der Bahnanlagen in Kulmbach und Mainleus über 50 Vandalismusschäden verursacht.

Bei den zahlreichen Farbschmierereien und Sachbeschädigungen handelt es sich um Straftaten, bei diesen inzwischen eine Schadenshöhe von mehreren Tausend Euro entstanden ist.


Die zuständige Selber Bundespolizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigungen aufgenommen.

Zeugenhinweise werden von der Bundespolizeiinspektion Selb unter der Telefonnummer: 09287 / 9651 -0 erbeten.

Meldungen der PI Naila

Mülleimer beschädigt

Naila. Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer stieß am Dienstagmorgen mit seinem Fahrzeug am Zentralparkplatz gegen einen Mülleimer. Dabei wurde der Mülleimer beschädigt und der Pfosten verbogen. Es entstand ein Schaden von ca. 200,-- Euro. Der Unfallverursacher fuhr anschließend davon, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. An der Unfallstelle konnten Fahrzeugteile und Lackspuren von einem weißen Fahrzeug aufgefunden werden. Wer hat den Unfall in der Zeit zwischen 08:00 Uhr und 09:30 Uhr beobachtet? Die Polizeiinspektion Naila bittet unter der Telefonnummer 09282-97904-0 um Hinweise.
Webcam
28.11.2022 · 03:51 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
28.11.2022 · 03:51 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!
Was ist los im Fichtelgebirge?