Jetzt läuft:
Bach Kristina
Der Letzte Schmetterling (fly Away)
Home
Polizeiberichte

01.08.2022 · PI/VPI Hof

Meldungen der VPI Hof

Vorfahrt missachtet Gefrees/LKr. Bayreuth.- Zu einem Verkehrsunfall kam es am 31.07.2022, um 13.55 Uhr, im Gemeindegebiet von Gefrees. Ein 47-jähriger Mann aus dem Landkreis Pfaffenhofen befuhr die Kreisstraße BT 7 und näherte sich mit seinem BMW der vorfahrtsberechtigten Staatsstraße 2180. Im Kreuzungsbereich hielt der Oberbayer zunächst am Stopp Schild ordnungsgemäß an. Anschließend fuhr er los um die Kreuzung zu überqueren. Dabei übersah er jedoch den von rechts kommenden Dacia einer 63-jährigen Frau aus dem Landkreis Bayreuth. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden PKW, wobei die 63-Jährige leicht verletzt wurde und laut Feststellungen der Beamten der Verkehrspolizei ein Sachschaden von 15 Tausend Euro entstand. Gegen den Unfallverursacher leiteten die Beamten ein Verfahren ein.

Messung bei Münchberg B 289/Münchberg.- An der B289 bei Münchberg bauten die Beamten der Hofer Verkehrspolizei am 31.07.2022 die Gerätschaften für eine rund sechsstündige Messung auf. Gerade einmal 311 Fahrzeuge durchfuhren in dem Zeitraum die Strahlen der Messgeräte, jedoch war davon immerhin jeder Zehnte schneller als die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h. In 22 Fällen werden die Temposünder mit Verwarnungen davon kommen. Sieben Mal werden jedoch Bußgeldanzeigen fällig werden, was ein Bußgeld und mindestens einen Punkt in Flensburg nach sich zieht. So auch für einen 40-Jährigen aus dem Raum Kulmbach, der mit seinem BMW mit mindestens 93 km/h unterwegs war, als es blitzte…

Marihuana beschlagnahmt A9/Berg.- Schleierfahnder der Grenzpolizei aus Hof kontrollierten am 31.07.2022 einen VW mit österreichischen Kennzeichen, der mit mehreren jungen Männern besetzt war. Wie sich während der Überprüfung um 13.40 Uhr gesprächsweise herausstellte, waren die Fünf aus der Alpenrepublik zwischen 21- und 23 Jahre alt und auf dem Rückweg von Berlin nach Österreich. Die Fahnder entschlossen sich zu einer Durchsuchung und wurden bei drei der Männer fündig. Kleinere Mengen Marihuana zum eigenen Konsum zwischen vier und acht Gramm sowie mehrere Joints und Utensilien wurden von den Beamten beschlagnahmt. Die drei Drogensünder erwartet nun Post von der Staatsanwaltschaft aus Hof wegen eines Verfahrens nach dem Betäubungsmittelgesetz.
Übersicht
Suchbegriff
12.08.2022 · PI Wunsiedel
11.08.2022 · PI/VPI Hof
11.08.2022 · PI Marktredwitz
11.08.2022 · GPI Selb
11.08.2022 · PI Münchberg
11.08.2022 · PI Wunsiedel
11.08.2022 · PI Naila
10.08.2022 · Polizeipräsidium Oberfranken
10.08.2022 · Polizeipräsidium Oberfranken
10.08.2022 · GPI Selb
10.08.2022 · PI Marktredwitz
10.08.2022 · PI/VPI Hof
10.08.2022 · Polizeipräsidium Oberfranken
10.08.2022 · PI/VPI Hof
10.08.2022 · PI Münchberg
10.08.2022 · PSt Rehau
09.08.2022 · PI/VPI Hof
09.08.2022 · PI Marktredwitz
09.08.2022 · Polizeipräsidium Oberfranken
09.08.2022 · PI/VPI Hof
09.08.2022 · PI Naila
09.08.2022 · Polizeipräsidium Oberfranken
09.08.2022 · GPI Selb
08.08.2022 · PI Naila
08.08.2022 · PI Marktredwitz
08.08.2022 · PI/VPI Hof

Meldungen der PI Naila

Gegenverkehr gerammt und weitergefahren

Geroldsgrün. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer schnitt Donnerstagabend gegen 17:30 Uhr im Serpentinenbereich der Kreisstraße zwischen Steinbach und Geroldsgrün die Kurve und fuhr einem entgegenkommenden Linienbus vorne links gegen den Unterfahrschutz. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 3.000,-- Euro. Ohne sich um die Angelegenheit zu kümmern fuhr der Unbekannte weiter. Die Polizeiinspektion Naila hat die Ermittlungen aufgenommen nun und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 09282/97904-0.

Meldungen der PI Münchberg

Pkw angefahren

Münchberg – Am Montag zwischen 15.15 Uhr und 16.00 Uhr wurde durch einen bisher unbekannten Fahrzeugführer ein geparkter Seat Ibiza angefahren. Dabei wurde die Fahrertür des Seat eingedrückt und zerkratzt. Der Seat war in der fraglichen Zeit zum einen in der Stammbacher Straße, am Parkplatz des Expert und zum anderen in der Theodor-Heuss-Straße am Parkplatz des dortigen Hagebaumarktes geparkt. Die Fahrerin des Seat stellte die Beschädigung erst zu Hause fest, als sie ihren Pkw abstellte. Am Seat entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Der unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Wer hat den Unfall beobachtet? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Münchberg.

Über 50 Vandalismusschäden in den vergangenen sechs Monaten auf Bahnanlagen in Mainleus und Kulmbach

Bundespolizeiinspektion Selb bittet um Zeugenhinweise


Selb, 16. Dezember 2021


Kulmbach / Mainleus – Unbekannte Täter haben in den vergangenen sechs Monaten im Bereich der Bahnanlagen in Kulmbach und Mainleus über 50 Vandalismusschäden verursacht.

Bei den zahlreichen Farbschmierereien und Sachbeschädigungen handelt es sich um Straftaten, bei diesen inzwischen eine Schadenshöhe von mehreren Tausend Euro entstanden ist.


Die zuständige Selber Bundespolizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigungen aufgenommen.

Zeugenhinweise werden von der Bundespolizeiinspektion Selb unter der Telefonnummer: 09287 / 9651 -0 erbeten.

Meldungen der PI Naila

Mülleimer beschädigt

Naila. Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer stieß am Dienstagmorgen mit seinem Fahrzeug am Zentralparkplatz gegen einen Mülleimer. Dabei wurde der Mülleimer beschädigt und der Pfosten verbogen. Es entstand ein Schaden von ca. 200,-- Euro. Der Unfallverursacher fuhr anschließend davon, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. An der Unfallstelle konnten Fahrzeugteile und Lackspuren von einem weißen Fahrzeug aufgefunden werden. Wer hat den Unfall in der Zeit zwischen 08:00 Uhr und 09:30 Uhr beobachtet? Die Polizeiinspektion Naila bittet unter der Telefonnummer 09282-97904-0 um Hinweise.
Webcam
14.08.2022 · 11:17 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
14.08.2022 · 11:17 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!
Was ist los im Fichtelgebirge?