Home
Polizeiberichte

09.09.2021 · PI/VPI Hof

Meldungen der VPI Hof

Geschwindigkeitsmessungen in Hof und Helmbrechts

Hof - Helmbrechts: Bei einer mehrstündigen Geschwindigkeitsmessung am Wartturmweg in Hof, auch als „Sauberg“ bekannt, wurden in der auf 30 km/h begrenzten Gefällestrecke von über 550 Verkehrsteilnehmern 112 beanstandet. Die höchste Überschreitung hatte ein Hofer, der mit seinem BMW die Messstelle mit mehr als 70 km/h, also mehr als doppelt so schnell wie erlaubt, passierte. Insgesamt fuhren 103 Verkehrsteilnehmer so schnell, dass sie eine Verwarnung erhalten, neun Verkehrsteilnehmer eine Anzeige, davon zwei sogar mit Fahrverbot. Bei einer weiteren Geschwindigkeitsmessung im Stadtgebiet Helmbrechts wurden zudem 14 Verkehrsteilnehmer als zu schnell festgestellt, hier waren 2 im Anzeigenbereich und der schnellste fuhr mehr als 30 km/h zu schnell und erhält somit auch ein Fahrverbot.

Fahrfehler führt zur Blutentnahme

Münchberg - August-Horch-Str: Eine Streifenbesatzung der VPI Hof stellte am Donnerstag früh gegen 01.15 h einen, im Kreuzungsbereich vor dem Autohof Münchberg, quer stehenden PKW aus dem Zulassungsbereich Coburg fest. Die beiden Insassen gaben bei der Kontrolle an, dass der 21 Jahre alte Fahrer das Fahrzeug abgewürgt hatte und hier der Beifahrer sich dabei seinen Kaffee über die Kleidung geschüttet hatte. Jetzt würde der Beifahrer sich reinigen. Im Verlauf des Gesprächs gewann die Streifenbesatzung den Eindruck, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht. Ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest bestätigte diesen Eindruck und reagierte positiv auf THC. In der Folge musste sich der Fahrer einer Blutentnahme unterziehen, anschließend konnte der Beifahrer die Fahrt fortsetzen.
Übersicht
Suchbegriff
16.09.2021 · PI Marktredwitz
16.09.2021 · PI Wunsiedel
16.09.2021 · PI Münchberg
15.09.2021 · PI Wunsiedel
15.09.2021 · PI Naila
15.09.2021 · PI Münchberg
15.09.2021 · PI Marktredwitz
15.09.2021 · GPI Selb
14.09.2021 · PI Naila
14.09.2021 · GPI Selb
14.09.2021 · PI/VPI Hof
14.09.2021 · PI/VPI Hof
14.09.2021 · PI Münchberg
13.09.2021 · PI Münchberg
13.09.2021 · PSt Rehau
13.09.2021 · PI Marktredwitz
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
18.09.2021 · 21:47 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
18.09.2021 · 21:47 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!