Home
Polizeiberichte

16.07.2021 · PI/VPI Hof

Meldungen der VPI Hof

Blitzer auf der B15

B15/Hof.- Bei einer fünf stündigen Messung der Hofer Verkehrspolizei am 15.07.2021 in den späten Abendstunden bis kurz nach Mitternacht durchfuhren 1319 Fahrzeuge die Strahlen. In dem auf 100 km/h begrenzten Abschnitt der B15 zwischen Hof und Rehau lösten die Gerätschaften in 22 Fällen aus. Zehn Temposünder werden dabei mit einer Verwarnung davonkommen, in Zwölf Fällen werden jedoch Bußgeldanzeigen verschickt werden müssen. Bei einem jungen Mann aus dem Raum Hof kommt zu dem Bußgeld und einem Punkt in Flensburg noch ein mindestens einmonatiges Fahrverbot hinzu, denn die Tachonadel seines Audi dürfte nahezu 150 km/h angezeigt haben, als es blitzte…

Unredliche Tankstellenkunden unterwegs

A9/Berg.- Der Ermittlungsdienst der Hofer Verkehrspolizei bekam innerhalb eines Tages fünf Anzeigen wegen Tankstellenbetrugs auf den Tisch. Betroffen waren die Tankstellen der Rastanlage Frankenwald auf der A9, wo jeweils bislang unbekannte Tankstellenkunden sich an den Zapfsäulen bedienten und dann ohne Bezahlung davon gefahren waren. Bereits am 13.07.2021, um 10.58 Uhr, war ein PKW aus dem Raum Nürnberg an die Zapfsäule heran gefahren und der Fahrer tankte anschließend rund 52 Liter Diesel im Wert von 86,44. Nach einem Besuch der Toiletten, setzte der Mittelfranke die Fahrt ohne den erforderlichen Abstecher an der Kasse fort. Am 14.07.2021, um 01.33 Uhr, füllte der Fahrer eines Renaults mit ausländischen Kennzeichen für über 70 Euro Diesel in sein Auto und fuhr in Richtung Norden davon. Dass es sich um einen besonders dreisten Straftäter handeln muss, erwies sich am selben Tag. Denn um kurz vor 18.30 Uhr fuhr der Renault-Fahrer erneut an der Tankstelle vor und hinterließ nun noch einmal eine Tankschuld von rund 60 Euro. Weiter ging es am 14.07.2021 um kurz vor 21 Uhr. Hier blieb der Fahrer eines VWs mit dänischen Kennzeichen der Tankstelle über 90 Euro schuldig und fuhr in Richtung Nürnberg weg. Den vorläufigen Abschluss machte der Fahrer eines roten VWs am 15.07.2021 um 04.39 Uhr. Er hatte wohl sein Auto für das rechtswidrige Vorhaben vorbereitet. Denn sein Kennzeichen war zur Verschleierung abgeklebt. Der Schaden hier: 35 Euro…

Marihuana in der Dose

A9/Berg.- Der Passat eines 33-jährigen Magdeburgers war am 15.07.2021 einer Zivilstreife der Hofer Verkehrspolizei eine Kontrolle im Rahmen der sogenannten Schleierfahndung wert. Bei der Sichtung des Fahrzeuginnenraums um zwölf Uhr entdeckten die Beamten eine auf dem Rücksitz befindliche Frischhaltedose mit illegalen Inhalt. Denn es handelte sich dabei um etwas mehr als einem Gramm Marihuana. Die Beamten beschlagnahmten es und leiteten gegen den Drogensünder ein Verfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz ein.

Beim Überholen nicht aufgepasst

A9/Selbitz.- Einen Verkehrsunfall auf der A9 bei Selbitz/Lkr. Hof hatten die Beamten der Hofer Autobahnpolizei am 15.07.2021 aufzunehmen. Gegen 20.20 Uhr scherte demnach ein 55-jähriger Mann aus Gera mit seinem Ford Kleintransporter im Bereich einer Autobahnbaustelle zum Überholen aus und übersah dabei den Audi eines 39-Jährigen aus dem Landkreis Nordhausen/Thüringen. Es kam zu einem seitlichen Zusammenstoß, der laut Einschätzung der Beamten einen Schaden von rund 7500 Euro hinterließ. Gegen den Unfallverursacher leiteten die Beamten indes ein Bußgeldverfahren ein.
Übersicht
Suchbegriff
02.08.2021 · PI Naila
02.08.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
02.08.2021 · PSt Rehau
02.08.2021 · GPI Selb
30.07.2021 · PI Wunsiedel
30.07.2021 · PI Marktredwitz
30.07.2021 · PI/VPI Hof
30.07.2021 · PI/VPI Hof
30.07.2021 · PI Münchberg
30.07.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
29.07.2021 · PI/VPI Hof
29.07.2021 · PI Münchberg
29.07.2021 · PI Münchberg
29.07.2021 · PI Naila
29.07.2021 · GPI Selb
29.07.2021 · PI/VPI Hof
28.07.2021 · PI Marktredwitz
28.07.2021 · PI Naila
28.07.2021 · PI/VPI Hof
28.07.2021 · PI/VPI Hof
28.07.2021 · GPI Selb
27.07.2021 · PI/VPI Hof
27.07.2021 · GPI Selb
27.07.2021 · PI Marktredwitz
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
03.08.2021 · 10:11 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
03.08.2021 · 10:11 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!