Home
Polizeiberichte

02.03.2021 · PI/VPI Hof

Meldungen der VPI Hof

Drogenfahrt aufgedeckt A9/Leupoldsgrün.- Beamte der Autobahnpolizei Hof kontrollierten am 01.03.2021 um 22.15 Uhr einen Opel aus dem Bereich Günzburg. Wie sich bei der Kontrolle im Parkplatz „Lipperts“ heraus stellte, war der PKW mit zwei jungen Frauen besetzt. Deshalb zogen die Beamten noch eine weibliche Kollegin hinzu, denn es war abzusehen, dass eine Durchsuchung erforderlich werden könnte. Bei der 24-jährigen Fahrerin aus Niedersachsen zeigte ein Drogentest ein positives Ergebnis auf Kokain. Ihre 23-jährige Begleiterin aus Ulm hatte eine Dose mit Anhaftungen von Kokain im Gepäck dabei. Die Fahrerin musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Die Weiterfahrt wurde ihr außerdem durch die Beamten untersagt. Gegen die beiden Frauen leiteten die Beamten ein Verfahren nach den betäubungsmittelrechtlichen Vorschriften ein. Die Beifahrerin konnte indes das Steuer übernehmen, nachdem bei ihr ein Drogentest negativ ausgefallen war.

Eiliger Paketdienst geblitzt B15/Leupoldsgrün.- 1645 Fahrzeuge durchfuhren die Strahlen der Messgeräte, die am 01.03.2021 in den Nachmittagsstunden von Beamten der Hofer Verkehrspolizei auf der B15 zwischen Hof und Leupoldsgrün in Stellung gebracht worden waren. In dem auf 80 km/h begrenzten, vierspurig ausgebauten Streckenabschnitt waren erfreulicher Weise gerade einmal zehn Fahrzeuge zu schnell. Ein „Ausreißer“ war indes trotzdem zu beklagen, denn ein 30-jähriger Paketzusteller aus dem Hofer Land war mit seinem Kleintransporter erheblich zu schnell. Bei ihm zeigten die Messegeräte 133 km/h, als es blitzte. Nun erwarten den Temposünder ein Bußgeld von 240 Euro, zwei Punkte und ein Monat Fahrverbot.
Übersicht
Suchbegriff
12.04.2021 · PI Münchberg
09.04.2021 · PI Wunsiedel
09.04.2021 · PI Naila
09.04.2021 · PI Münchberg
09.04.2021 · PI Marktredwitz
09.04.2021 · PI/VPI Hof
08.04.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
08.04.2021 · PI/VPI Hof
08.04.2021 · PI Marktredwitz
08.04.2021 · PI Naila
08.04.2021 · PI/VPI Hof
08.04.2021 · PSt Rehau
08.04.2021 · PI Münchberg
07.04.2021 · PI Marktredwitz
07.04.2021 · PI/VPI Hof
07.04.2021 · PI Marktredwitz
07.04.2021 · PI Wunsiedel
07.04.2021 · PI Naila
07.04.2021 · PI/VPI Hof
07.04.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
07.04.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
07.04.2021 · PI Münchberg
07.04.2021 · VPI Bayreuth
06.04.2021 · Bundespolizei Selb
06.04.2021 · PI Wunsiedel
06.04.2021 · PI/VPI Hof
06.04.2021 · PSt Rehau
06.04.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
06.04.2021 · PI Marktredwitz
06.04.2021 · VPI Bayreuth
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
13.04.2021 · 00:30 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
13.04.2021 · 00:30 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!