Home
Polizeiberichte

24.11.2020 · PI/VPI Hof

Meldungen der VPI Hof

Beim Überholen nicht aufgepasst A9/Helmbrechts.- Einen Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW und einem Schaden von rund zwölf Tausend Euro haben die Beamten der Hofer Verkehrspolizei am 23.11.2020 aufgenommen. Wie die Polizisten feststellten, scherte gegen 18.53 Uhr der 56-jährige Fahrer eines PKW aus dem Landkreis Hof zum Überholen aus und übersah dabei wohl den auf dem linken Fahrstreifen befindlichen Audi einer 19-jährigen Ingolstädterin. Die junge Frau konnte trotz Vollbremsung einen Auffahrunfall nicht vermeiden. Der Unfallverursacher erhält von den Beamten eine Bußgeldanzeige.

Zwei auf einen Streich A9/Berg.- Beamte der Autobahnpolizei führten am 23.11.2020, um 18.10 Uhr, eine Kontrolle im Rahmen der sogenannten Schleierfahndung bei einem Kleintransporter mit polnischer Zulassung durch. Wie sich bei der Anhaltung herausstellte, befanden sich fünf Männer aus Polen auf dem Weg zu einer Baustelle in Süddeutschland in dem Kleinbus. Im Verlauf einer Durchsuchung des Reisegepäcks der Männer wurden die Beamten zwei Mal fündig. Knapp drei Gramm Amphetamin waren im Rucksack eines 22-Jährigen und etwas über vier Gramm in dem eines 37-Jährigen verstaut. Die Beamten beschlagnahmten die Drogen und zeigten die beiden Männer jeweils wegen eines Delikts nach dem Betäubungsmittelgesetz an.

Schneller Portugiese gestoppt A9/Himmelkron.- Durch seine flotte Fahrweise fiel am 23.11.2020, gegen 22.43 Uhr, einer Streife der Autobahnpolizei aus Hof ein Sattelzug aus Portugal in Fahrtrichtung Nürnberg auf. Bei der Anhaltung und Kontrolle stellte sich sodann heraus, dass der 42-jährige Fahrer schon eine Kontrolle wert war. Denn bei Sichtung der Fahrerdaten aus dem Kontrollgerät kamen erhebliche Überschreitungen der zulässigen Geschwindigkeit bis zu 110 km/h zu Tage. Daher war von dem Fahrer eine Sicherheit von rund 350 Euro bei den Beamten für ein Bußgeldverfahren zu hinterlegen.
Übersicht
Suchbegriff
15.01.2021 · PI/VPI Hof
15.01.2021 · PI/VPI Hof
15.01.2021 · PI Marktredwitz
15.01.2021 · GPI Selb
15.01.2021 · PI Wunsiedel
14.01.2021 · PI/VPI Hof
14.01.2021 · PI/VPI Hof
14.01.2021 · PI Marktredwitz
14.01.2021 · GPI Selb
14.01.2021 · PI Münchberg
13.01.2021 · PI/VPI Hof
13.01.2021 · PI Marktredwitz
13.01.2021 · PSt Rehau
13.01.2021 · PI Münchberg
13.01.2021 · PI/VPI Hof
12.01.2021 · PI Münchberg
12.01.2021 · PI Naila
12.01.2021 · PI/VPI Hof
12.01.2021 · PI Marktredwitz
12.01.2021 · PI/VPI Hof
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
19.01.2021 · 09:26 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
19.01.2021 · 09:26 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!