Home
Polizeiberichte

20.11.2020 · PI/VPI Hof

Meldungen der VPI Hof

Geschwindigkeit überwacht B 289 - Schwarzenbach/Saale: Sieben Verwarnungen und fünf Anzeigen sind das Ergebnis einer Radarmessung am Donnerstag in Stobersreuth. Die Schnellste war eine Seniorin mit ihrem Subaru, die mit 87 bei zulässigen 50 km/h die Kontrollstelle durchfuhr. Sie erwartet ein Bußgeld von knapp 190 Euro, verbunden mit zwei Punkten und einem Monat Fahrverbot. B 2 - Töpen: Bei einer Lichtschrankenmessung auf der B 2 bei Töpen mussten am Donnerstag 39 Autofahrer beanstandet werden. Im 80er-Bereich war der Schnellste mit 108 Sachen unterwegs. Die Dame wird demnächst einen Bußgeldbescheid über knapp 100 Euro und einen Punkt in Flensburg erhalten.

Ohne Fahrerlaubnis A 9 - Leupoldsgrün und B 173 - Köditz: Gleich zwei Autofahrer, die ohne Fahrerlaubnis unterwegs waren, erwischten Fahnder der Hofer Verkehrspolizei am Donnerstag. Am Nachmittag kontrollierten sie am Parkplatz Lipperts einen VW mit Vogtländer Kennzeichen. Gegen den 39-jährigen Rumänen bestand eine Fahrerlaubnissperre bis August diesen Jahres. Er hatte es versäumt, nach Ende der Sperrfrist die Wiedererteilung zu beantragen. Ähnlich erging es einem 56-jährigen Klingentaler in der Nacht zum Freitag. Der Audi-Fahrer wurde auf der B 173 bei Köditz kontrolliert. Er hatte nach einer Fahrerlaubnissperre bis 2018 keine neue Fahrerlaubnis erworben. Gegen beide wurden Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Rauschgift dabei A 93 - Marktredwitz: Eine Streife der Bundespolizei kontrollierte am Donnerstagnachmittag am Parkplatz Peuntbach einen Kleintransporter. Der 30-jährige Fahrer hatte eine geringe Menge Marihuana dabei. Die hinzugezogene Streife der Autobahnpolizei stellte das Rauschgift sicher und erstattete Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.
Übersicht
Suchbegriff
02.08.2021 · GPI Selb
30.07.2021 · PI Wunsiedel
30.07.2021 · PI Marktredwitz
30.07.2021 · PI/VPI Hof
30.07.2021 · PI/VPI Hof
30.07.2021 · PI Münchberg
30.07.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
29.07.2021 · PI/VPI Hof
29.07.2021 · PI Münchberg
29.07.2021 · PI Münchberg
29.07.2021 · PI Naila
29.07.2021 · GPI Selb
29.07.2021 · PI/VPI Hof
28.07.2021 · PI Marktredwitz
28.07.2021 · PI Naila
28.07.2021 · PI/VPI Hof
28.07.2021 · PI/VPI Hof
28.07.2021 · GPI Selb
27.07.2021 · PI/VPI Hof
27.07.2021 · GPI Selb
27.07.2021 · PI Marktredwitz
27.07.2021 · GPI Selb
27.07.2021 · PI Münchberg
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.