Home
Polizeiberichte

23.09.2020 · PI/VPI Hof

Meldungen der VPI Hof

Führerschein noch nicht umgeschrieben BAB A 9, Berg; Ein 41jähriger Pkw-Fahrer wurde am Dienstagnachmittag durch eine Streife der Hofer Verkehrspolizei kontrolliert und konnte keinen Führerschein vorzeigen. Wie sich herausstellte, hatte er zwar seinen syrischen Führerschein, bei der für seinen Wohnsitz zuständigen Führerscheinstelle, abgegeben, um ihn dort in eine deutsche Fahrerlaubnis umschreiben zu lassen. Allerdings ist die Prüfung bzw. Bearbeitung des Vorgangs noch nicht abgeschlossen und seine syrische Fahrerlaubnis im vorliegenden Fall nicht mehr gültig. Daher wurde er entsprechend angezeigt und die Weiterfahrt unterbunden.

Drogenfahrt- und besitz BAB 9, Berg; Am Dienstagnachmittag kontrollierte die Hofer Verkehrspolizei einen Pkw, der mit drei Personen besetzt war. Die 24jährige Fahrerin stand unter dem Einfluss von Amphetamin und THC. Bei ihr wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Zudem führte sie eine Bauchtasche mit einem darin befindlichen Schnupfröhrchen mit, welche lediglich noch Amphetaminrückstände aufwiesen. Beim 24jährigen Beifahrer wurden ein Joint sowie ein LSD-Trip aufgefunden. Auch beim dritten, 23jährigen, Insassen, wurde eine kleine Menge Marihuana aufgefunden. Die o.g. Betäubungsmittel bzw. das entsprechende Zubehör wurden beschlagnahmt. Auf die Personen kommt jeweils eine Anzeige wegen des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln zu. Die Fahrerin erwartet zudem eine Anzeige wegen Fahrens unter Drogenfluss. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Geschwindigkeitskontrollen Köditz; Die Verkehrspolizei Hof führte am Dienstagvormittag sowie am Dienstagnachmittag jeweils eine mehrstündige Geschwindigkeitsmessung im Bereich Köditz durch. Insgesamt kam es dabei zu 123 Verwarnungen und 210 Anzeigen, bei denen in 18 Fällen ein Fahrverbot droht. „Tagesschnellster“ war ein 55jähriger Mercedesfahrer aus Polen, der bei erlaubten 80 km/h mit 133 km/h gemessen wurde.
Übersicht
Suchbegriff
21.10.2020 · GPI Selb
21.10.2020 · PI Münchberg
21.10.2020 · PI Marktredwitz
20.10.2020 · PI/VPI Hof
20.10.2020 · PI Naila
20.10.2020 · PI Wunsiedel
20.10.2020 · GPI Selb
20.10.2020 · PI Marktredwitz
20.10.2020 · PI/VPI Hof
19.10.2020 · PI/VPI Hof
19.10.2020 · PSt Rehau
19.10.2020 · GPI Selb
19.10.2020 · PI/VPI Hof
19.10.2020 · PI Wunsiedel
19.10.2020 · PI Marktredwitz
16.10.2020 · PI/VPI Hof
16.10.2020 · PSt Rehau
16.10.2020 · PI/VPI Hof
16.10.2020 · PI Naila
16.10.2020 · PI Marktredwitz
16.10.2020 · GPI Selb
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
23.10.2020 · 07:47 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
23.10.2020 · 07:47 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!