Home
Polizeiberichte

22.09.2020 · PI/VPI Hof

Meldungen der VPI Hof

Schwertransport mit Turboschaden BAB A 9, Berg; Ein Schwertransport, der mit einem größeren Betonteil beladen war, musste auf der A9 in Fahrtrichtung Berlin aufgrund eines Kabelbrands am rechten Fahrbahnrand halten. Der Fahrer bemerkte die Rauchentwicklung noch rechtzeitig und konnte den Brand mit seinem Feuerlöscher stoppen. Die zuvor verständigten Feuerwehren aus Berg und Selbitz, sowie die Autobahnmeisterei Münchberg sicherten entsprechend ab, da der Transport aufgrund seiner Breite den Standstreifen und die rechte Fahrspur blockierte. Ursächlich dürfte ein Defekt am Turbolader des Fahrzeugs gewesen sein. Der Schaden konnte durch die schnelle Löschaktion des Fahrers gering gehalten werden und beschränkte sich lediglich auf den Motorraum. Allerdings musste das Transportfahrzeug abgeschleppt werden.

Fahren ohne Fahrerlaubnis BAB 9, Berg; Am Montagabend zeigte ein 41jähriger, russischer Pkw-Fahrer, der bereits seit 2017 in Deutschland wohnt, im Rahmen einer Kontrolle durch die Hofer Verkehrspolizei einen russischen Führerschein vor. Zum einen war die russische Fahrerlaubnis seit Anfang des Monats abgelaufen und somit ungültig. Zum anderen hätte der Mann bereits eine deutsche Fahrerlaubnis beantragen müssen, da er hier seinen festen Wohnsitz hat. Auf ihn kommt nun eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Des Weiteren wird gegen den Halter des Pkws ermittelt, da er offensichtlich nicht überprüft hat, ob der Fahrer im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Geschwindigkeitskontrolle Selbitz; Die Hofer Verkehrspolizei führte am Montagvormittag im Bereich Selbitz eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Über 8 Prozent der gemessenen Verkehrsteilnehmer hielten sich nicht an die erlaubten 80 km/h. Daher kam es zu 114 Verwarnungen, 246 Anzeigen und 32 Fahrverboten. Ein 35jähriger Franzose wurde sogar mit 169 km/h gemessen.
Übersicht
Suchbegriff
21.10.2020 · GPI Selb
21.10.2020 · PI Münchberg
21.10.2020 · PI Marktredwitz
20.10.2020 · PI/VPI Hof
20.10.2020 · PI Naila
20.10.2020 · PI Wunsiedel
20.10.2020 · GPI Selb
20.10.2020 · PI Marktredwitz
20.10.2020 · PI/VPI Hof
19.10.2020 · PI/VPI Hof
19.10.2020 · PSt Rehau
19.10.2020 · GPI Selb
19.10.2020 · PI/VPI Hof
19.10.2020 · PI Wunsiedel
19.10.2020 · PI Marktredwitz
16.10.2020 · PI/VPI Hof
16.10.2020 · PSt Rehau
16.10.2020 · PI/VPI Hof
16.10.2020 · PI Naila
16.10.2020 · PI Marktredwitz
16.10.2020 · GPI Selb
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
23.10.2020 · 07:17 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
23.10.2020 · 07:17 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!