Home
Polizeiberichte

03.08.2020 · PI/VPI Hof

Meldungen der VPI Hof

Viele Unfälle Autobahnen in Hochfranken: Einige Verkehrsunfälle hatte die Verkehrspolizei am Sonntag auf den hochfränkischen Autobahnen aufzunehmen. Den Anfang machte gegen 15.00 Uhr ein 35-jähriger aus Thüringen, der mit seinem Skoda am Hochfrankendreieck beim Einordnen einen neben ihm fahrenden VW-Bus übersah. Beim seitlichen Zusammenstoß entstand Sachschaden von 4.000 Euro. Gut zwei Stunden später kam ein 36-jähriger Mercedes-Fahrer auf der A 9, kurz vor dem Parkplatz Streitau nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte in die Schutzplanke. Unfallursächlich war seinen Angaben zufolge ein Sekundenschlaf. Die Schadenshöhe beträgt rund 6.000 Euro. Nicht angepasste Geschwindigkeit bei Gewitterschauern war die Ursache für die nächsten drei Unfälle. Um 17.45 Uhr verlor ein 36-jähriger auf der A 72, kurz vor der Landesgrenze Sachsen die Kontrolle über seinen Hyundai und verursachte durch den Anprall an der rechten Schutzplanke 5.000 Euro Schaden. Eine Stunde später beschädigte der 30-jährige Fahrer eines Kleintransporters auf der A 93 bei Höchstädt die mittlere und die rechte Schutzplanke. Die Schadenshöhe beträgt hier 8.000 Euro. Das gleiche Schicksal ereilte einen 22-jährigen Rehauer um 20.15 Uhr auf der A 93, kurz vor dem Dreieck Hochfranken. Der Opel Astra prallte in beide Schutzplanken. Der angerichtete Sachschaden beträgt 9.000 Euro.

Nur wenige zu schnell Geroldsgrün: Mit 125 bei zulässigen 100 km/h durchfuhr der Schnellste am Sonntagnachmittag eine Radarkontrolle der Hofer Verkehrspolizei bei Gerlas. Den Opel-Fahrer aus dem Raum Naila erwarten ein Bußgeld von knapp 100 Euro und ein Punkt in Flensburg. Bei geringem Verkehrsaufkommen mussten auf der bekannten Motorradstrecke lediglich drei Verkehrsteilnehmer beanstandet werden.
Übersicht
Suchbegriff
17.09.2020 · PI Marktredwitz
17.09.2020 · PI/VPI Hof
17.09.2020 · PI Naila
17.09.2020 · PSt Rehau
17.09.2020 · PI/VPI Hof
17.09.2020 · GPI Selb
16.09.2020 · PI/VPI Hof
16.09.2020 · PI/VPI Hof
16.09.2020 · PI Naila
16.09.2020 · PI Wunsiedel
16.09.2020 · PI Marktredwitz
15.09.2020 · PI Wunsiedel
15.09.2020 · PI Marktredwitz
15.09.2020 · PI/VPI Hof
15.09.2020 · PI Naila
15.09.2020 · PI Münchberg
15.09.2020 · GPI Selb
15.09.2020 · PI/VPI Hof
14.09.2020 · PI Naila
14.09.2020 · PSt Rehau
14.09.2020 · PI/VPI Hof
14.09.2020 · PI Marktredwitz
14.09.2020 · GPI Selb
14.09.2020 · PI Münchberg
14.09.2020 · PI/VPI Hof
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
18.09.2020 · 16:34 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
18.09.2020 · 16:34 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!